Springe zum Inhalt

Vulvodynie Hypnose gegen Schmerzen beim Sex

Frauen haben sehr häufig Schmerzen beim Sex. Was kann das sein und wie könnte vielleicht Hypnose dabei helfen? Was tun, wenn keine Lösung möglich scheint und wie damit umgehen?

Frauen haben sehr häufig Schmerzen beim Sex. Was kann das sein und wie könnte vielleicht Hypnose dabei helfen? Was tun, wenn keine Lösung möglich scheint und wie damit umgehen?

Vulvodynie


Vulvodynie Hypnose gegen Schmerzen beim Sex

Oftmals klagen Frauen über Schmerzen beim Sex. Sie glauben leider auch viel zu oft, dass es normal sein müsste und lassen viel zu oft Schmerz und Gewalt über sich ergehen. Das hat nichts mit Sex und mit Berührung zu tun, aber das scheint immer noch eine Art von Normalität auszudrücken.

Gerade dann, wenn chronische Schmerzen im Bereich des äußeren Geschlechtsorgans der Frau vorhanden sind, für die keine erkennbaren Ursachen gefunden werden können, beruhigen sie sich zu oft und unternehmen nichts. Sie zögern bestenfalls die Sexualität heraus und denken, dass ihre Männer gefühlskalt sind, weil sie das nicht verstehen. Dabei sind Männer in diesem Punkt eher noch hilfloser und verstehen es nicht. Da es vor allem meist junge Frauen betrifft, sind auch die Männer oftmals entsprechend jung, unerfahren und unsicher. Aber es geht nicht, dann immer positiv zu bleiben, wenn keine Lust entstehen kann, weil alles immer schmerzhaft ist. Männer machen gerne ein Geheimnis aus ihrer Sexualität, was auch nicht hilfreich ist.

Was genau sind die Symptome und Beschwerden bei Vulvodynie?

Die meist geschilderten Probleme sind:

  • Juckreiz und brennende Schmerzen wie bei Geschlechtskrankheiten.
  • Druck- und Zugbelastung sowie Berührung am äußeren Geschlechtsorgan sind sehr unangenehm.
  • Geschlechtsverkehr ist schmerzhaft bis praktisch unmöglich.
  • Schwer möglich bis unmöglich werden Fahrradfahren, längeres sitzen und Tampons einführen.
  • Diffuse Schmerzen, Schmerzen beim Wasserlassen sowie Blut im Urin sowie Schmerzen im Magen-Darm Trakt oder Verstopfungen, Blähungen und Bauchschmerzen treten auf.

Was kann man gegen Vulvodynie wirklich unternehmen?

Um es so zu sagen: Behandlungsstrategien, die Linderung verschaffen, gibt es einige, eine Heilung ist jedoch derzeit nicht möglich. Daher wird oft gesucht nach Möglichkeiten der Selbstheilung oder die Frage gestellt, ob es von alleine weggeht. Viele Frauen suchen nach Zusammenhängen mit der Blase, dem Darmbereich, wollen einen Spezialisten finden oder mit einer Creme, einem Schmerzmittel  bzw. Homöopathie dagegen angehen. Nichts aber hilft scheinbar und – wie schon gesagt – eine „echte“ Heilungschance gibt es nicht.

Hypnose gegen Vulvodynie Schmerzen

Besteht nun eine reale Chance, dass Hypnose helfen kann, die Beschwerden oder die Schmerzen zu lindern, die teilweise unerträglich sind? Natürlich kann man – gerade wenn etwas als nicht heilbar gilt – keine Aussagen machen, mit Hypnose alles zu lösen. Es wäre auch unseriös, dies einfach zu versprechen. Das bedeutet aber nicht, dass keine Chance besteht.

Wenn wir überlegen, dass wir Schmerzen nicht immer erklären können – wie bei einem Phantomschmerz – dann könnte man durchaus einen Versuch angehen. Man kann in Trance, durch Meditation und gezielte Trainings sehr gut die Schmerzwahrnehmung ändern.

Schmerz jedoch macht durchaus auch Sinn. Wenn wir uns verletzen oder verletzt werden, dann zeigt Schmerz an, wo wir vorsichtig sein müssen. Es ist also wichtig, dass wir schauen, ob der Körper in Mitleidenschaft gezogen wird oder werden könnte, wenn der Verlust des Schmerzes den Sex wieder möglich macht.

Somit ist die Antwort an sich einfach

Wir können den Versuch wagen und dabei darauf achten, wie sich das Leben und die Sexualität verändern. Dabei muss beobachtet werden – manchmal auch mit ärztlicher Hilfe – was nun geschieht, wenn sich das Sexualverhalten nach und nach verändert. Und natürlich braucht es immer etwas Zeit und Geduld, gerade weil man ängstlich und unsicher geworden ist aufgrund bisheriger Erfahrungen.

Am besten sprechen wir miteinander und beginnen den Versuch. Manchmal macht auch die gemeinsame Arbeit mit einem Arzt Sinn, vor allem bei massiven Beschwerden. Die hypnosystemische Lösung ist die Lösung der Hilfe zur Selbsthilfe, die Kontrolle zu übernehmen, wenn andere Dinge unlogisch und unmöglich scheinen. Garantien aussprechen kann nicht funktionieren, aber Aufzugeben ist sicher auch keine Lösung, die glücklich machen kann.


Städteregion Aachen, Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen, Kreis Düren , Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß, Kreis Heinsberg, Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht, Mönchengladbach, Viersen, Umgebung, Belgien, Kerpen, Bergheim, Bedburg, Düsseldorf, Neuss, Rheydt, Grevenbroich, Lüttich, Eupen, Kelmis, Lontzen, Raeren, Amel, Büllingen, Burg-Reuland, St. Vith, Bütgenbach, Ostbelgien, Frechen, Euskirchen, NRW,Rheinland, Niederrhein, Westfalen, Nordrhein-Westfalen,Online,Online Beratung,Online-Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner