Springe zum Inhalt

Kann man Sexualtherapie und Hypnose kombinieren? Wie geht man am besten vor und welche Themen sind besonders häufig? Reden wir darüber, wie Hypnose auch Intimität besser erlebbar und lebbar machen kann.


Kann man Sexualtherapie und Hypnose kombinieren? Wie geht man am besten vor und welche Themen sind besonders häufig? Reden wir darüber, wie Hypnose auch Intimität besser erlebbar und lebbar machen kann.

Sexualtherapie mit Hypnose


Was bedeutet Sexualtherapie?

Das Wort „Therapie“ ist dabei wirklich falsch, aber man benutzt den Ausdruck. Falsch ist das Wort Therapie vor allem deswegen, weil Sexualität an sich keine krankhafte Sache oder Störung ist – vor allem in meiner Sicht nicht. Auch das, was man als „krank“ bezeichnet ist es nicht, sondern es ist ein Verlangen, das durchaus ein Ersatz sein kann für etwas, das uns fehlt – beispielsweise bei übersteigerter Lust oder aber auch bei sehr geringer Lust.

Es geht daher in der Sexualberatung oder Sexualtherapie darum, dass wir offen über alles reden können – Sexualität ist die Ursache und Grundlage unseres Lebens und unserer Existenz. Nacktheit ist das, wie wir diese Welt betreten. Es ist vollkommen normal und gesund, das Sexualität ein wichtiges Thema in unserem Leben ist – und das darf auch im Alter nicht enden. Es darf aber ein Auf und Ab haben, schwierig sein oder einmal schwer werden und das zwei oder mehrere Menschen mit einem Vorhaben auf Probleme treffen, das geschieht auch bei ganz anderen Dingen.

Wir dürfen daher vielleicht sagen, dass Sexualtherapie oder Sexualberatung etwas sind, das vollkommen normale Vorgänge regelt, die einfach ab und an gestört sind – oft durch schlechte Kommunikation, Stress, frühere Erlebnisse oder unterschiedliche Vorstellungen sowie falsche Vorannahmen. Darauf lassen sich die meisten Themen zurückführen.

Häufige Themen der Sexualtherapie

Absolut klar sind auf Platz eins der wichtigsten Gründe eine Sexualberatung / Sexualtherapie aufzusuchen natürlich Erektionsprobleme und vorzeitige Ejakulation. Ebenso sind möglich Lustlosigkeit, Schwierigkeiten zum Orgasmus zu kommen bzw. beim Orgasmus oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Natürlich sind auch Untreue oder Sexsüchte sowie Fetischismus und Eifersucht ein Thema. Auf Sexualität basierende Krankheiten sowie die Veränderung der Sexualität im Alter sind zudem auch häufig Gegenstand der Beratung - zudem auch die Lust auf fremde Haut wie ein flotter Dreier oder Gruppensex.

Aber egal für wie besonders und verrückt man sich hält – da findet man in Therapie und Beratung ein offenes Ohr. Man kann nur aus einem Grund nicht glauben, wie normal manche Themen sind: Man redet nicht darüber, nicht einmal unter Freunden. Da man aber einen geschützten Rahmen aufsucht und dann mit einem erfahrenen Menschen darüber spricht, kann man oftmals auf einmal sehr gut darüber sprechen – und dabei auch Verständnis erleben.

Sexualtherapie mit Hypnose

Besonders einfach ist es, dass wir die Hypnose in die Sexualberatung oder Sexualtherapie mit einbeziehen. Wir sprechen über das, worüber man reden kann. Dabei gibt es natürliche Grenzen. Bei Ängsten beispielsweise ist es so, dass man nicht darüber sprechen kann, weil Angst unser Kommunikationszentrum blockiert. Also nicht wundern, wenn einem mal die Worte fehlen. Depressionen können Auslöser Sexueller Unlust sein oder aber auch die Lust auf Sex steigern - in manchen Momenten zumindest.

Wir gehen sanft vor und besprechen, was wichtig ist und das, was Du erzählen möchtest. Dann gehen wir ganz anders vor, als man es glaubt. Wir sorgen für Stabilität im Leben, Ruhe und Ausgeglichenheit. Durch diese Ruhe, die wir mit Hypnose leicht erreichen können, wird es ganz leicht möglich, sich wieder besser fallen zu lassen und sich zu öffnen.

Blockaden lösen sich mit Hilfe von Hypnose ganz leicht und lassen ganz neue Möglichkeiten entstehen. Wir haben wieder einen Bezug zu uns, erkennen uns selbst und erkennen auch, was wir möchten und was nicht. Häufig kann man beobachten, wie man in Hypnose erreicht, dass die Dinge, die viele Jahre blockiert werden, sich auf einmal auflösen. Wer beginnt, der hat eine Chance. Falsche Scham führt zu mehr Frust, eine Überwindung dazu, dass Veränderung möglich wird – wir haben es alle verdient.

Man kann übrigens auch per Telefon oder Skype arbeiten und auch persönliche Hypnose CDs oder Dateien erstellen, so dass es nicht unbedingt einen persönlichen Termin braucht.


Aachen,Ahaus,Ahlen,Alsdorf,Altena,Attendorn,Bad Honnef,Bad Oeynhausen,Bad Salzuflen,Baesweiler,Beckum,Bedburg,Bergkamen,Borken,Bornheim,Brilon,Brühl
Bünde,Coesfeld,Datteln,Delbrück,Dülmen,Elsdorf,Emmerich am Rhein,Emsdetten,Ennepetal,Erftstadt,Erkelenz,Erkrath,Eschweiler,Espelkamp
Euskirchen,Frechen,Geilenkirchen,Geldern,Gevelsberg,Goch,Greven,Gronau,Westfalen,Gummersbach,Haan,Haltern am See,Hamminkeln,Hattingen
Heiligenhaus,Heinsberg,Hemer,Hennef,Herdecke,Herzogenrath,Hilden,Höxter,Hückelhoven,Hürth,Ibbenbüren,Jülich,Kaarst,Kamen,Kamp-Lintfort
Kempen,Kevelaer,Kleve,Königswinter,Korschenbroich,Kreuztal,Lage,Langenfeld,Rheinland,Leichlingen,Lemgo,Lennestadt,Lohmar,Löhne,Lübbecke
Mechernich,Meckenheim,Meerbusch,Menden,Sauerland,Meschede,Mettmann,Monheim am Rhein,Netphen,Nettetal,Neukirchen-Vluyn,Niederkassel,Oelde
Oer-Erkenschwick,Olpe,Overath