Springe zum Inhalt

2

Was ist mit Hypnose alles möglich und wie funktioniert Hypnose wirklich? Geht es, dass man Dinge schnell und leicht verändern kann? Werde ich unter Hypnose willenlos? Hier klare Antworten.

Was ist mit Hypnose alles möglich und wie funktioniert Hypnose wirklich? Geht es, dass man Dinge schnell und leicht verändern kann? Werde ich unter Hypnose willenlos? Hier klare Antworten.

wie funktioniert hypnose


Wie funktioniert Hypnose?

Wir haben eine Welt voller Vorurteile, in der wir leben. Das betrifft ganz viele Bereiche. Wir denken darüber nach, was unser Gegenüber gerade denkt, aber wir fragen nicht danach. Wir glauben, wir kennen andere Menschen, aber machen uns keine Mühe, es herauszufinden.

Die Hypnose ist bei manchen Menschen etwas, dass sie als Hoffnung ansehen, aber auch gleichzeitig verunsichernd. Wir möchten die Hypnose gerne als Lösung ansehen, aber sind gleichzeitig auch unsicher, ob wir nicht ungewollt beeinflusst werden.

Gleich vorweg: Wir lernen nicht zu schwimmen, wenn wir uns nicht auf das Wasser einlassen. Ein paar klare Fakten können jedoch vielleicht eine Hilfe sein, die falschen Ansichten mancher Menschen richtigzustellen. Als Hypnose Experte hat man so viele wunderbare Erlebnisse sammeln dürfen, dass man einen klaren Blick auf die unfassbaren Möglichkeiten in Trance hat.

Was ist mit Hypnose alles möglich?

Die Hypnose hat in der Psychologie schon sehr lange Tradition, quasi von Anfang an. Sie ist Jahrtausende alt und immer weiter modernisiert worden, vor allem durch Franz Anton Mesmer, Sigmund Freud und Milton Erickson. Sie haben gelernt, dass mit Hypnose Prozesse, die durch herkömmliche Gespräche langwierig aufgelöst werden konnten, sich in wenigen Terminen deutlich besser verändern lassen konnten.

Das betrifft sehr viele Bereiche des Lebens und geht von der Raucherentwöhnung über das Abnehmen, die Entlastung von Alltagssorgen bis hin zu komplexen Ängsten, Belastungsstörungen oder schweren seelischen Problemen. Man könnte sagen, dass man an sich bei jeder Blockade mit Hypnose leichter in die Veränderung gehen kann.

Wenn wir also wieder einmal nicht verstehen, warum wir uns selbst blockieren oder unsere Entscheidungen selbst „verrückt finden“, dann kann uns Hypnose das zeigen, was wir wirklich wollen und uns helfen, einen eigenen Weg zu finden.

Wie funktioniert Hypnose wirklich?

Die Wirkung von Hypnose ist anders, als wir es vermuten. Der Hypnotiseur oder Hypnosetherapeut wird nicht so vorgehen, dass er uns „neu programmiert“, denn das würden wir blockieren. Das kennen von aus Kindertagen. Wenn man uns befiehlt, dann blockieren wir und stellen uns quer. In der Hypnose geht es darum, dass man die anderen Gedanken und Themen ausblendet und sich wirklich auf das Thema hinter dem schauen können, worum es anscheinend geht.

Ein Beispiel: Wir sind immer in gleichen Beziehungsmustern gefangen und bleiben auf Dauer auch mit anderen Partnern unglücklich. Da wir die Problematik im Gespräch nur sehr langwierig erkennen und noch langwieriger auflösen können, kann es in der klassischen Therapie und Beratung ein weiter Weg sein, dies wirklich zu überwinden. Bei hypnosystemischer Arbeit geht man grundsätzlich anders heran und muss auch nicht alle Elemente bis in die Tiefe besprechen. Oftmals geschehen hier tiefe Einsichten schnell, werden emotional ganz klar wahrgenommen und es wird uns dann – scheinbar ganz plötzlich – das eigene Verhalten bewusst und eine Änderung scheint auf einmal ganz leicht zu sein. Wir fühlen in uns, was Worte nicht immer richtig beschreiben können – so erreichen wir dann auch eine emotional stimmige Lösung.

Man könnte sagen, dass wir sonst oft versuchen, den Weg des Verstandes zu gehen, was uns aber oft nicht hilft. Wir verstehen viele Dinge und können sie doch nicht ändern. Haben wir aber emotional die Botschaft verstanden, dann können wir uns auf die Lösung einlassen und sie auch aus innerer Überzeugung angehen.

Wie schnell kann man welches Problem lösen?

Die Bedeutung der Hypnose für eine Veränderung haben wir schon besprochen. Nun möchte natürlich jeder Mensch wissen, wie viele Termine für eine Veränderung nötig sind, wie die Chancen stehen und wie die Kosten genau aussehen. Hypnose wirkt leichter und schneller als viele „konventionellere“ Methoden, aber man kann keinen „Vorab-Kostenvoranschlag“ machen.

Es gibt viele Statistiken, Studien und Meta-Studien, die uns zeigen, dass wir leichter und schneller in Hypnose an unseren Themen arbeiten können. Es sind hierbei Ergebnisse berichtet worden, dass Themen, die mehrere Jahre bis zu einer Besserung gebraucht haben, mit hypnosystemischer Arbeit nur 8-10 Termine gebraucht haben. Der Einzelfall ist jedoch wichtig und der respektvolle Umgang mit der Einzelperson. Daher ist eine Statistik nicht auf den Einzelfall herunterbrechbar. Effektiv, schnell und sanft – das kann man sagen – mehr aber nicht. Es braucht einen achtsamen und respektvollen Umgang miteinander sowie ein gegenseitiges Feedback, damit man weitere Schritte planen kann.

Werde ich unter Hypnose willenlos?

Nein – ganz im Gegenteil. Hypnose hat das Ziel, mich von Ablenkungen zu lösen und mir zu helfen, meine wirklichen Gedanken und Gefühle zu erkennen und selbst aus eigener Kraft und Stärke heraus genau das anzugehen, bei dem ich mich bisher selbst blockiert habe. Ich bekomme also quasi einen leichten Zugang zu meinem eigenen Willen und meiner eigenen Kraft.

Hypnose Erfahrungen aus der Praxis

Immer wieder macht man mit Hypnose wunderbare Erfahrungen. In unseren Referenzen kann man einiges davon und etliche Auftritte sowie Berichte in Medien sehen. Die vielleicht wichtigste Beobachtung, die man machen kann, ist wahrscheinlich einleuchtend. Man kann nicht vorhersagen, wie leicht und schnell man die eigenen Blickaden überwinden kann, aber man kann gemeinsam gut, offen und ehrlich daran arbeiten. Wer nicht aufgibt, der kommt häufig zu seinem Ziel, wenn beide Seiten flexibel miteinander daran arbeiten. So geschehen manche kleinen, manche großen, manche schnellen und manche etwas langsamere Wunder.

Kann jeder Mensch Hypnose lernen?

Nicht nur die Selbsthypnose können wir lernen – ähnlich wie Meditation oder Autogenes Training – sondern jeder erwachsene Mensch mit durchschnittlichen sozialen Fähigkeiten kann die Technik der Hypnose lernen. Wir können dadurch in Gesprächen viel mehr Konzentration erreichen, bessere Gespräche führen und auch klarer fokussieren. Somit sind wir bessere und beliebtere Gesprächspartner, erreichen unsere Ziele leichter und finden auch die wirklichen Wünsche unserer Gesprächspartner leichter heraus. Das bedeutet, dass wir selbst dann von einer Hypnose-Ausbildung profitieren, wenn wir es nicht für einen klassischen Beratungsberuf oder die Tätigkeit als Therapeut oder Arzt lernen. Jeder Mensch wird durch Techniken aus NLP und Hypnose zum Kommunikationsprofi bzw. kommt diesem Ziel in der gewünschten Intensität näher.

Gerne können wir darüber sprechen, wie die persönlichen Motive und Gedanken in Sachen Hypnose sind - einfach Kontakt aufnehmen.


NRW, Baden-Württemberg, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm, Bayern, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg, Berlin, Brandenburg, Bernau bei Berlin, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Eberswalde, Falkensee, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Oranienburg, Potsdam, Bremen Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Hessen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach am Main, Wiesbaden, Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald, Güstrow, Rostock, Schwerin, Stralsund, Waren (Müritz), Wismar, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Niedersachsen, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg, Wilhelmshafen, Delmenhorst, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Erkelenz, Essen

Kann man Hypnose aus einem Buch lernen? Was erwartet mich bei welchem Hypnose Buch und wie gehe ich am besten vor, wenn ich wirklich Hypnose lernen möchte? Helfen mir Bücher gut genug?

Kann man Hypnose aus einem Buch lernen? Was erwartet mich bei welchem Hypnose Buch und wie gehe ich am besten vor, wenn ich wirklich Hypnose lernen möchte? Helfen mir Bücher gut genug?

hypnose lernen buch


Hypnose lernen mit einem Buch

Viele Menschen haben von Hypnose eine falsche Vorstellung. Sie ist nicht okkult, nicht übergriffig und auch keine externe Neuprogrammierung, die ggf. sogar gegen den Willen ausführbar wäre. Das sind wirklich absolut falsche Vorstellungen einiger Menschen.

Hypnose ist sanft, achtsam und hilft uns dabei, anderen Menschen Hilfe zu leisten. Wir ermöglichen mit Hypnose, dass Menschen zu sich selbst finden, sich wieder gut und stark fühlen und dann auch neue Lösungen finden können. Wir verhelfen mit Hypnose zu einer Stärkung der eigenen Persönlichkeit.

Das kann man bis zu einem gewissen Grad in Büchern lernen – aber dann braucht es die praktische Unterweisung im Seminar. Hier sind zwei Buchtipps aus unseren Seminaren mit Inhalten, die wir dort praktisch umsetzen. Natürlich kann man hier nicht das Seminar 1:1 wiedergeben, denn durch die Teilnehmer kommt es immer wieder zu Änderungen und Anpassungen, um den Teilnehmern gerecht zu werden.


Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar
Werbung Buchtipp: Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar

Buchtipp: Hypnose lernen 01
Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar

Das Hypnose Basis Seminar ist die Grundlage der Hypnose. In einem Einsteigerseminar braucht es keine Vorkenntnisse. Wir bilden Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten aus, aber auch Menschen aus anderen Berufsgruppen. In diesen Ausbildungen erlernen wir den Umgang mit der Hypnose von Grund auf und lernen erste wichtige Themen, die wir standardisiert bearbeiten können. In Grundzügen werden wir uns schon mit dem freieren Arbeiten befassen, soweit dies möglich ist.

Das Buch beinhaltet alles Basiswissen, das in den Seminaren erfragt wird, wichtige Skripte und Mustertexte. Es erlaubt dem Anfänger die wichtigsten Interventionen und stellt eine Grundlage zur hypnosystemischen Arbeit dar. Es ist einfach formuliert und bietet eine gute Grundlage, wenn man bisher keine Berührung hatte. > Hypnose Buch Band 1 anschauen!


Hypnose lernen 02 Script und Lehrbuch für Hypnose Profis
Werbung Buchtipp: Hypnose lernen 02 Script und Lehrbuch für Hypnose Profis

Buchtipp: Hypnose lernen 02
Script und Lehrbuch für Hypnose Profis

Nach dem Basis Seminar wird es spannend, mehr in einem Hypnose Aufbau Seminar zu lernen. Es gibt in diesem Buch viele praktische Anleitungen und Basis-Texte sowie sehr viel mehr Informationen zur freien Arbeit mit der Hypnose. Nach der Einführung setzen wir in diesem Buch auf das tiefere Verstehen der Kenntnisse, die bereits erworben wurden und kümmern uns hier um die freie Arbeit mit einer Auswahl vieler Themen.

Was denken Menschen wirklich und wie können wir zur Veränderung ermöglichen sowie begleiten? Wir lernen viel über den Dialog mit dem Unterbewusstsein und darüber, wie wir mit Menschen intensiver und tiefer kommunizieren können. Der hypnosystemische Weg wird hier professioneller und freier. Kernfragen zur Vorbereitung und viele weitere Hilfen sind Bestandteile des Buches, das auf den ersten Band folgt. > Hypnose Band 2 anschauen!


Reicht ein Buch zum Lernen aus?

Hypnose lernen ist wunderbar und es ist eine Gefühlssache. Die Bücher können begleiten, ergänzen oder einen ersten Eindruck vermitteln. Nach unserer Erfahrung gehen sie über die Inhalte der meisten Hypnose-Seminare bereits hinaus und bieten einen sehr weiten Einblick, den man persönlich ausbauen und erleben sollte. Die Bücher können eine Gedankenstütze, Hilfe oder ein Entscheidungsgrund für ein Hypnose Seminar sein oder aber eine Nachbereitung und Vertiefung der erlebten Ausbildung.

1

Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse im Basis Seminar. Ganz einfach für jedermann offen. Alle erwachsenen Personen ab 18 Jahren sind uns herzlich zum Basis Seminar willkommen.

Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse im Basis Seminar. Ganz einfach für jedermann offen. Alle erwachsenen Personen ab 18 Jahren sind uns herzlich zum Basis Seminar willkommen.

Hypnose Basis SeminarWarum Hypnose lernen?

Sie Hypnose öffnet unseren Horizont auf ganz wunderbare Weise. Wir lernen auf einmal einen Weg kennen, der uns in das Innerste unserer Wahrnehmung führt. Man kann nur sagen, dass es wirklich ganz wunderbare und atemberaubende Erlebnisse sind, die wir selbst in Hypnose wahrnehmen.

Was haben Seminarteilnehmer erlebt?

Kommentare von Seminar-Teilnehmern aus dem Basis Seminar:

Anja (42, Herne) Ich habe immer gedacht, dass Hypnose Kontrollübernahme wäre, aber ich habe mich noch nie so frei gefühlt, wie in Trance. Danke, dass ich es erleben durfte.

Markus (49, Köln) Die Hypnose hat mir geholfen, meine Zurückhaltung zu überwinden. Ich habe die Blockaden im Basis Seminar selbst erkannt und sie auflösen können. Danke.

Marianne (57, Aachen) Ich fühlte mich so leicht, so unbeschwert und so locker wie nie. Es war so schön, die ebenso direkte wie auch sanfte Art von Arno zu erleben.

Katja (44, Düren) Danke für diese unbeschwerten Stunden. Nach kurzer Zeit wusste ich schon, dass sich gerade vieles verändert in meinem Leben. Ich bin sehr dankbar für die neue Sicht auf die Dinge.

Viktor (52, Düsseldorf) Ich habe auf einmal ganz anders gefühlt. Meine Emotionen waren verschlossen und ich weinte im Seminar und auch danach noch mehrere Stunden. Dadurch fiel eine große Last von mir und ich kann seither wieder richtig aus voller Seele lachen. Danke Arno.

Das sind nur einige von ganz vielen Kommentaren aus den Seminaren. Das Wichtigste ist die eigene Erfahrung. Diese kann man nur praktisch sammeln.

> Mehr in den Referenzen auf der Seite Bewusstes Zentrum


Jetzt mehr wissen und gleich anmelden?

> Seminartermine und Kosten
> Überblick des Seminarangebots

Die Anmeldung ist ganz einfach.

Anrufen oder eine E-Mail schreiben mit Handynummer und Wunschterminen. Wir bestätigen am nächstmöglichen Werktag mit Bankdaten. Eine Anzahlung von mindestens 100 € wird zur Reservierung fällig. Der Rest eine Woche vorher per Überweisung oder beim Termin in bar.

> Kontaktdaten zur formlosen Anmeldung


Meine eigenen Erlebnisse

In meinem ersten Hypnose Seminar – ich war sehr skeptisch – habe ich bemerkt, dass ich durch die Tiefe der Bewusstseinsebene ganz andere Kräfte in mir spürte und zu viel mehr Leistung kam, als ich vorher jemals dachte. Ich musste mich nicht kontrollieren, ich konnte mich auf einmal befreien. Es war ein beeindruckendes Erlebnis. Das Wunder der Hypnose zu erleben ist einfach so unerwartet sanft und schön.

Mein erster Klient konnte in Hypnose seinen Arm bewegen. Das gelingt vielen von uns. Aber er ist Querschnittgelähmt – das war unglaublich. Später durfte ich noch mehr unvorstellbare Dinge erleben, wie sogar das in Trance gehen durch eine geschlossene Wand nach nur einer Bewegung.

Es sind so fantastische Sachen möglich, aber sie basieren nicht auf Machtübernahme oder Kontrolle, sondern auf Vertrauen und Gemeinschaft. In vertrauter Umgebung und bei einem guten Miteinander können wir gemeinsam wunderbare Dinge erleben und man erreicht gemeinsam eine ganz neue innere Freiheit.

Hypnose lernen Buch Basis Seminar 800 600 01


> Bücher von Seminarleiter Arno Ostländer anschauen!

Hypnose Basis Seminar

Im Basis Seminar lernt jeder Mensch die wichtigen Dinge und hat auch die Chance, Hypnose selbst aktiv und passiv zu erleben. Es geschieht immer nur das, was ein Teilnehmer möchte. Alles ist freiwillig, sanft und respektvoll.

Unsere Haupt-Inhalte sind:

  • Grundwissen der Hypnose
  • Wer darf wen wann hypnotisieren?
  • Basis Skripte (Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Blockadenlösung).
  • Anamnese und Grundlagen der Tätigkeit mit Hypnose.

Somit bieten wir jedem Einsteiger einen Einblick, der sich im Aufbau Seminar angenehm vertiefen lässt. Immer ist die Möglichkeit der Praxis gegeben – wer aber nicht möchte, der wird nichts müssen.

Für wen ist das Seminar geeignet?

Für alle, die mit Hypnose an ihrem Leben etwas verändern möchten und dazu gibt es vielfältige Möglichkeiten.

  • Menschen, die mit der Hypnose Sprache ihren Alltag verändern möchten. Man lernt sehr gut, die Wahrnehmung zu verändern, loszulassen und vor allem, sich selbst besser zu akzeptieren.
  • Arbeitnehmer, die durch die Arbeit mit Suggestionen mehr Akzeptanz, Führung und bessere Kommunikation erreichen möchten.
  • Jeden Menschen, der an seiner Kommunikation arbeiten möchte und damit den Kontakt zum Lebenspartner, zu Freunden und anderen Menschen in der Umwelt verbessern und vertiefen möchte.
  • Alle, die Hypnose im beruflichen Kontext einsetzen möchten, um anderen Menschen helfen zu können, Schwächen zu überwinden und Stärken auszubauen.

Man kann sagen, dass jeder Mensch an so einem Seminar gewinnt und extrem leicht profitiert. Daher lohnt es sich, den Einstieg in die Hypnose zu wagen – es ist ein bereichernder Schritt.

Zertifikat

Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer das Zertifikat AusgebildeteR HypnotiseurIN (BZ). Dieses kann überall vorgezeigt werden und spiegelt die Ausbildung und die Inhalte wieder. Es kann die Grundlage / der Beginn einer selbständigen Tätigkeit sein.


Jetzt mehr wissen und gleich anmelden?

> Seminartermine und Kosten
> Überblick des Seminarangebots

Die Anmeldung ist ganz einfach.

Anrufen oder eine E-Mail schreiben mit Handynummer und Wunschterminen. Wir bestätigen am nächstmöglichen Werktag mit Bankdaten. Eine Anzahlung von mindestens 100 € wird zur Reservierung fällig. Der Rest eine Woche vorher per Überweisung oder beim Termin in bar.

> Kontaktdaten zur formlosen Anmeldung


Aachen,Bielefeld,Bochum,Bonn,Bottrop,Dortmund,Duisburg,Düsseldorf,Essen,Gelsenkirchen,Hagen,Hamm,Herne,Köln,Krefeld,Leverkusen,Mönchengladbach,MG,Mülheim an der Ruhr,Münster,Oberhausen,Remscheid,Solingen,Wuppertal

1

Wie kann ich mit Selbsthypnose abnehmen? Das geht ganz einfach. Die genaue Anleitung gibt es als Buch oder E-Book – gerne zum direkten Download – oder eine persönliche Beratung gleich dazu.

Wie kann ich mit Selbsthypnose abnehmen? Das geht ganz einfach. Die genaue Anleitung gibt es als Buch oder E-Book – gerne zum direkten Download – oder eine persönliche Beratung gleich dazu.

selbsthypnose abnehmen anleitung


Abnehmen mit Hypnose!

Mit Hypnose abnehmen ist toll und einfach. Das geht in der Regel so, dass man einen Termin ausmacht und zu einem Hypnotiseur geht. Dieser passt dann den Bedürfnissen das an, was als Hypnose auf uns einwirkt und zur Veränderung führen soll, kann – und auch oftmals hilft. Hypnose wirkt überraschend oft und schnell. Es ist vielleicht nicht immer der erste Termin, der sofort hilft, aber es ist nicht schlimm, wenn man vielleicht 2 oder 3 x einen Termin benötigt. Wer dranbleibt, der wird oftmals erleben, dass es ganz leicht sein kann, das Leben leicht zu machen – und auch das eigene Gewicht.

Hypnose zum Abnehmen auf CD!

Natürlich kann man auch seine persönliche mp3 Datei oder CD bekommen. Es ist dabei wahrscheinlich wichtig, hier persönlich vorzugehen, denn wir haben alle einen unterschiedlichen Antrieb, wenn wir die falschen Sachen essen und uns schlecht ernähren. Hier ist es wichtig, die Hypnose an das anzupassen, was ein Auslöser sein kann. Es soll uns gut gehen, Druck machen wir uns vorher genug oder eher sogar zu viel. Daher schadet es nicht, wenn wir diese persönliche CD dann immer wieder hören können, wenn die Fressattacke droht. So kommen wir immer wieder in Balance und können uns dem Essen in den Weg stellen.

Wie wirkt die Hypnose zur Gewichtsabnahme?

Es ist so, dass wir in der Hypnose zu unserer Mitte kommen und dann in Ruhe reflektieren. Wir lösen Konflikte und Stress selbst auf, weil die hypnotische Umgebung sehr entspannend ist. Hier können wir ganz leicht loslassen und das eben nicht nur seelisch, sondern auch körperlich. Statt Stress hilft die angenehme Ruhe ohne quälende Gedanken und Selbstzweifel.

Anleitung zum Abnehmen mit Selbsthypnose!

Die Anleitung zur Selbsthypnose und Anwendungen für die Hypnose zum Abnehmen, für Blockadenlösungen sowie andere Hypnosetexte sind in diesem Buch / E-Book zum Download vorhanden. Dies ist ein Buch einer Ausbildung zum Hypnotiseur / Hypnose-Coach. Dies sind alle Begleitunterlagen eines Einführungsseminars in Hypnose.

Arno Ostländer: „Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar: Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse. Alle Inhalte einer Hypnose Basis Ausbildung schriftlich mit Mustertexten“

Hypnose lernen Buch Basis Seminar 800 600 01

Es ist wichtig, sich damit auseinanderzusetzen und zu schauen, ob es ausreicht, selbst zu arbeiten und sich vielleicht auch selbst einen Text anzupassen oder aufzusprechen. Besondere Herausforderungen brauchen mehr Zuwendung. Vor allem komplexe Themen / hartnäckige oder krankhafte Dinge brauchen eine entsprechende Lösung. Das sollte man persönlich besprechen.

Was man sonst noch beachten sollte!

Jeder Mensch sollte persönliche Hilfe in Anspruch nehmen. Vor allem dann, wenn wir schon mehrfach gescheitert sind, dürfen wir uns wichtig und ernst nehmen. Irgendwann hat man genug Diäten gemacht, ist oft genug gescheitert und will sich einfach einmal in achtsame Hände geben – un dann geht es oft ganz leicht. Es ist jemand da, der uns versteht und hilft – und dann geht es aufwärts … mit der Laune – aber das Gewicht eben nicht!

Interessante Konzepte: 

Geht zunehmen auch?

Natürlich geht es in beide Richtungen. Zunehmen oder abnehmen haben die gleichen Grundsätze und funktionieren ähnlich. Daher ist der Weg auch ähnlich, nur die Wirkung in die andere Richtung.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Hypnose – was kann sie? Macht sie Angst? Was ist möglich und wie kann man Hypnose lernen? Die Antwort kennenzulernen ist für nur 29 € an mehreren Standorten ganz einfach möglich.

Hypnose – was kann sie? Macht sie Angst? Was ist möglich und wie kann man Hypnose lernen? Die Antwort kennenzulernen ist für nur 29 € an mehreren Standorten ganz einfach möglich.

Hypnose schnuppern


Muss ich vor Hypnose Angst haben?

Das ist wohl die wichtigste Frage und sie ist wirklich unglaublich. Die Antwort ist einfach: Nein! Hypnose ersetzt nicht den freien Willen und macht uns nicht zu leblosen Schachfiguren, die vom Hypnotiseur kontrolliert werden. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Der Grund für eine Hypnose ist meist, dass wir uns bereits hilflos fühlen – zumindest in einer oder mehreren Situationen unseres Lebens. Nun wünschen wir uns eine Veränderung und diese sollte jemand begleiten, der unsere Schwächen einfach „weghexen“ kann. Das kann Hypnose nicht. Daher kann sie uns auch nicht so beeinflussen, dass wir manipuliert werden und die Kontrolle verlieren. Sie kann Dinge, die viel schöner und besser sind.

Was kann Hypnose?

Wir haben meist die vorgenannte Ausgangssituation. Hier kann uns Hypnose helfen und das auf eine wunderbare und sanfte Art und Weise. Wir werden unter Hypnose nicht „weggebeamt“ und verlieren auch nicht die Kontrolle. Nach und nach kommen wir mehr zur Ruhe, die wir sonst nicht erreichen. Wo uns immer unsere Gedanken ablenken werden wir hier auf einmal wirklich innerlich ruhig und erreichen das, was wir sonst nicht können: Wir werden bewusst und helfen uns selbst.

Selbsthilfe? Hypnose schafft doch, dass wir uns verändern, oder? Nein, sie schafft die Grundlage und wir spüren auf einmal in uns die Kraft und – wenn man so will – die Wahrheit hinter den Dingen. Die Hypnose – die ganz leicht sein kann – hilft uns einfach, auf einmal selbst klar zu sehen und die Kontrolle zu erlangen, die wir verloren haben.

Also können wir auf einmal selbst Probleme lösen, weil wir in einem bewussteren Zustand sind, den die meisten Menschen erleben, als würden sie eine Geschichte hören. Nachdem wir uns beginnen wohlzufühlen, können wir dann immer mehr in Ruhe eintauchen. Das wird bei jedem Termin besser und leichter – effektiver und spannender.

Dadurch dass man die Hypnose in ein Coaching einbindet und sich zwischen Besprechungen, Trance und Praxis hin und her bewegt, kommt es zu erstaunlich schnellen Veränderungen, die sehr häufig von langer Dauer sind.

An sich wünschen sich viele Menschen, dass sie eine schnelle Veränderung erleben, vor der sie Angst haben und weswegen sie es scheuen. Hypnose ist kein Wunder und keine Hexerei, sondern Hypnose-Coaching eine sanfte und wohlwollende Methode, schnelle Veränderung in wenigen Terminen zu erreichen, wo oftmals bei Coachings oder Therapien Jahre erfolglos gewesen sind.

Die sanfte und schonende Herangehensweise der Hypnose vereint mir klarem Coaching und Hilfe in der Praxis stärkt das Selbstbewusstsein, legt die eigene Kraft frei und verhilft uns dazu, selbst wieder das Leben in die Hand zu nehmen. Wir werden wieder stark, brauchen auch den Hypnose-Coach bald nicht mehr und können alles das, was man uns immer gesagt hat, nicht zu schaffen. Wir erheben uns selbst über das hinaus, was man uns immer verweigerte. Es wird möglich, selbst Entscheidungen zu treffen, Vergangenes loszulassen und ein selbstbestimmtes und schönes Leben zu führen. Dabei reicht uns die Hypnose nur die Hand, aber genau das gibt uns die eigene Kraft zurück, die vielleicht schon lange verloren schien.

Wie kann ich Hypnose lernen?

Jeder kann Hypnose lernen – einzeln oder in Gruppen oder dem Seminar. In meinen Büchern habe ich vieles veröffentlicht, aber ein Einzelgespräch oder ein Seminar oder Workshop vertiefen das Wissen und machen es erfahrbar. Das genau führt zu einem Wunder in uns selbst.

Hypnose schnuppern für 29 €

In einem Einzeltermin oder in meinen Hypnose Workshops ab 29,00 € kann jeder Mensch selbst live erfahren, was er verändern kann und wie es geht. Wer mehr wissen möchte, der hat die Möglichkeit, es auch zu intensivieren und gerne auch selbst mit Hypnose zu arbeiten – ob als Coach, Therapeut, Arzt oder in jedem anderen Beruf. Hypnose macht unser Leben auf sanfte sowie respektvolle Art wunderbar und das unserer Mitmenschen ebenso. Wir lernen es, uns und andere Menschen wertschätzen zu können, loszulassen und wahre Stärke zu erleben, die wir mit anderen Menschen teilen können.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung