Springe zum Inhalt

1

Du möchtest schnell und einfach abnehmen? Du hast die Chance. So viele Menschen nehmen ganz leicht mit Hypnose ab. Entscheide Dich, welche Variante Dir lieber ist. Du wirst es schaffen.

Du möchtest schnell und einfach abnehmen? Du hast die Chance. So viele Menschen nehmen ganz leicht mit Hypnose ab. Entscheide Dich, welche Variante Dir lieber ist. Du wirst es schaffen.

Abnehmen durch Hypnose Aachen


Abnehmen durch Hypnose Aachen

Kann man mit Hypnose abnehmen und wie geht es? Welche Dinge sind möglich und wo sind die Grenzen der Hypnose? Wie sind die Meinungen der Menschen, die es schon erlebt haben? Lass Dich überraschen, was alles möglich ist.

Abnehmen durch Hypnose – geht das?

Ja, man kann unter Hypnose ganz leicht viel verändern. Beispielsweise kann man mit Hypnose gut und leicht erkennen, was einen wirklich daran hindert, sich selbst gut zu tun. Wir spüren, warum wir uns schaden durch die falsche Ernährung und können dann von uns selbst aus uns auch wieder Gutes tun.

Es geht also nicht darum, dass wir uns einen Ernährungsplan eingeben, sondern man geht anders vor. Hier einige der oft verwendeten Möglichkeiten:

  • Man setzt unter Hypnose imaginär ein Magenband und kontrolliert den Appetit. So hören wir früher auf zu essen und werden nicht mehr so hungrig sein wie vorher.
  • Wir können die Belastungen des Alltags ausgleichen und so den Auslöser von Heißhunger-Attacken ausknipsen.
  • Es macht Klick um Kopf und wir besinnen uns auf das, was gut ist und nicht auf das, was uns schadet.
  • Man tauscht die Ernährungssünden gezielt gegen das aus, was sinnvoll wäre und aktuell zu wenig gegessen wird. Auf einmal schmeckt das besser, was gut und gesund ist.

Brauche ich keine Ernährungsberatung?

Wichtig ist, dass wir in Hypnose keinen Ernährungsplan eingeben können, aber eine Ernährungsberatung Sinn macht. Diese bieten wir gerne – ohne Zusatzkosten in den Intensivterminen – fachlich fundiert an. So kann man sich gut beraten lassen und wirklich ganz gezielt vorgehen.

Brauche ich noch etwas wie z.B. Vitalstoffe?

Das ist sicherlich sinnvoll, vor allem wenn man die Hautprobleme bei schneller Gewichtsabnahme vermeiden möchte. Hier empfehlen wir gerne das, was wir selbst auch nutzen. Das verkaufen wir nicht, wir bieten daher ebenso gerne wie ehrlich persönliche Empfehlungen an, falls es gewünscht wird. Natürlich auch an Menschen, die nicht zur Hypnose zu uns kommen. Die guten Vorsätze sollen ja ein schönes Ergebnis zutage bringen.

Was kostet das Abnehmen mit Hypnose?

Die Kosten kann man frei wählen und die Art und Weise des Vorgehens. Ein Erstgespräch, ein oder mehrere Intensivtermine in einer Pauschale, ein persönliches Einzel- oder Gruppencoaching. Wer seine Variante nicht findet, der kann immer sehr gerne ein Erstgespräch nutzen, in welchem man gemeinsam schauen kann, welche Vorgehensweise passt. Jeder von uns ist anders und das ist gut so. Dem muss man Rechnung tragen. Das machen wir sehr gerne. Daher die vielen Möglichkeiten. So passt jede Entfernung und jeder Geldbeutel und die gemeinsame Arbeit kann sich dem so sehr leicht angleichen.

Abnehmen mit Hypnose im Raum Aachen, der Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen)

Wunschgewicht im Raum Düren, den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß)

Endlich schlank im Kreis Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Natürlich auch in Mönchengladbach, Köln, Düsseldorf, Neuss, dem Ruhrgebiet, dem Niederrhein und in vielen anderen Gegenden – wir sind seit Jahren ein bekannter Ansprechpartner.

4

Mit Hypnose nicht mehr rauchen, das haben viele Menschen geschafft. Ich selbst habe 80-100 Zigaretten am Tag geraucht und helfe gerne auch Dir, es endlich zu schaffen – ganz leicht.

Mit Hypnose nicht mehr rauchen, das haben viele Menschen geschafft. Ich selbst habe 80-100 Zigaretten am Tag geraucht und helfe gerne auch Dir, es endlich zu schaffen – ganz leicht.

Raucherentwöhnung mit Hypnose Aachen


Raucherentwöhnung mit Hypnose Aachen

Es geht wirklich und ich bekomme immer wieder Rückmeldungen von Klienten, die es geschafft haben. Einige von ihnen sogar mit nur einem Termin, andere brauchen etwas länger. Ich habe länger dafür gebraucht, aber das ist nicht schlimm. Wichtig ist, dass Du es schaffen kannst und ich freue mich, Dich zu begleiten und alle Deine Fragen zu beantworten. Einige wichtige Punkte klären wir dabei hier einmal, damit Du eine Vorstellung bekommst.

Nichtraucher in einem Termin – geht das?

Das hat wirklich schon bei vielen Menschen geklappt und ich lese und höre immer wieder davon, dass es viele meiner Klienten ganz leicht geschafft haben. Es geht meist bei den Menschen, die den klaren Vorsatz und Willen haben, die einfach offen sind oder noch nicht so lange rauchen. Mangelnde Gewöhnung oder starker Wille sind hier ein guter Begleiter. Die Psychologische Beratung baut auch heutzutage fest auf die Hypnose als Lösung oder Steigerung der Effektivität.

Wie läuft es ab, wenn ich mehr als einen Termin brauche?

Du kannst jederzeit wiederkommen oder gleich eine Pauschale für drei oder sogar beliebig viele Termine buchen. Ich möchte, dass Du es schaffst und das braucht maßgeschneiderte Lösungen. Welche Deine Variante ist, das kannst Du Dir vor Ort aussuchen. Natürlich kannst Du immer noch so oder so „nachbestellen“ und weitere Termine wahrnehmen. Es ist nicht schlimm und bei mir war das Rauchen so massiv verknüpft, dass es einfach mehr brauchte. Aber heute bin ich dankbar. Nach aktuell mehr als zehn Jahren habe ich ca. 15.000 € gespart – bisher. Was jucken einen da ein paar Euro. Und gesünder lebe ich auch, zufriedener und ich habe nicht mehr diesen widerlichen Husten, der eher wie kotzen wirkte, wenn man das mal ehrlich sagen darf.

Gebe ich die Kontrolle ab?

Nein, das ist nicht so. Du hast die Kontrolle abgegeben, als Du gesagt hast, Du willst rauchen und diesen Blödsinn durchziehen, etwas anzuzünden und daran zu nuckeln. Die e-Zigarette ist da sogar noch lächerlicher, findest Du nicht? Das ist Kontrollverlust und nicht die Hypnose. Hypnose hilft Dir, die Kontrolle wiederzubekommen. Das können Dir viele meiner Klienten aus Aachen und Umgebung, Vaals, Stolberg, dem Kreis Düren, Heinsberg, Raum Mönchengladbach, Köln, Bonn, Düsseldorf und noch viel weiter weg bestätigen. Die meisten Menschen kommen zwischen einem und fünf Malen – wählen eine Pauschale und zahlen so oder so meist weniger als für ein bis zwei Monate rauchen – und dann zahlen sie nie mehr, leben frei und gesund. Das ist Kontrolle besitzen, nicht verlieren.

Wie fühlt man sich unter Hypnose?

Du erlebst das auf Deine Art. Viele empfinden es so, dass sie „nur“ eine Geschichte hören und einen besonderen Effekt nicht spüren können. Andere Menschen sind ganz hin und weg und haben ganz wunderbare Erfahrungen. Es liegt eben auch an Deiner Offenheit. So oder so kann es wunderbar wirken, auch wenn es sich „nur“ wie eine Geschichte hören anfühlt.

Wann bekomme ich einen Termin und was kostet es?

Einen Termin finden wir an unseren Standorten meist in wenigen Tagen. Gerade der Mensch, der den Entschluss gefasst hat, nicht mehr zu rauchen, will schnell aufhören. Montag bis Freitag schaffen wir es von 9-19 Uhr und ab und an auch samstags. Du kannst es schaffen. Lies hier alles zu den neuen pauschalen Kostenmodellen durch den Weltnichtrauchertagund dann nimm Kontakt auf. Glaube an Dich und daran, dass Nichtraucher gesünder sind, besser länger leben und entspannter sind. Zunehmen musst Du auch nicht, wenn es richtig geht.

3

Ich habe aufgehört – und das als Ex-Kettenraucher. Du kannst es auch – und das so günstig wie nie. Nutze die Chance, zum Schnäppchenpreis gesund zu leben – und das jetzt!

Ich habe aufgehört – und das als Ex-Kettenraucher. Du kannst es auch – und das so günstig wie nie. Nutze die Chance, zum Schnäppchenpreis gesund zu leben – und das jetzt!

Weltnichtrauchertag Rauchen aufhören


Welt Nichtrauchertag als Idee

Am Weltnichtrauchertag, dem 31.05.2017 kam die Idee. Warum? Weil ich selbst viele Jahre geraucht habe – und das 80-100 Zigaretten am Tag. Ja, es war ekelhaft. Das habe ich damals nicht gesehen und daher mache ich auch keinem Raucher Vorwürfe. Warum auch? Ich war lange genug selbst ein Kettenraucher, der sich verteidigt hat und immer dachte, das Rauchen ist das Wichtigste in meinem Leben. Ja, ich hätte mir einen persönlichen Aschenbecher in der Dusche gebaut, wenn es möglich gewesen wäre. Menschen oder Orte zu besuchen, an denen man nicht rauchen darf, wäre nicht in Frage gekommen. Heute habe ich es geschafft und fühle mich sehr gut. Wie kam es dazu?

So habe ich es geschafft!

Mein wichtigster Verbündeter war die Angst. Nein, nicht die davor, an Krebs zu sterben, weil man es ja weiß. Sicher wissen wir das. Die Chance ist 1:5, dass wir am Rauchen sterben können. Das schockt uns alle nicht, denn es ist nicht aktuell. Wir lehnen es ab, daran zu glauben. Die gleichen Menschen, die begeistert Lotto spielen und dabei auf deutlich schlechtere Chancen vertrauen. 1: 95 Millionen (Gewinnklasse 1 – Quelle Lotto.de) gegen 1:5 – und woran glauben wir? An den Lottogewinn. Rauchen kann uns nicht schaden.

Ich aber bekam Angst!

Ja, die Angst ergriff Besitz von mir und half mir. Angst kann unser Leben retten, wie es auch in der Steinzeit war. So war es auch bei mir an diesem Tag, dem 26.03.2007. Das war der Tag der größten Angst. Seit sechs Wochen schon konnte ich nicht sprechen und wusste nicht warum. Der dritte aufgesuchte Arzt sagte mir, dass ich Probleme mit den Stimmbändern habe, was vom Rauchen stammt. Ich könne mich nun entscheiden: Entweder in ein bis zwei Jahren ein Loch im Hals oder ich höre auf zu rauchen. Ich habe mich entschieden und es war ein schwerer Kampf. Es gab ein paar Rückschläge und es war nicht immer einfach, aber ich bin der Sieger – denn ich bin seither Nichtraucher.

So lange sollte niemand warten!

Kein Mensch muss so lange warten und niemand hat es nötig, dass er noch mehr Angst aushalten muss. Wir brauchen uns nicht diesem Dreck auszusetzen und zu stinken. Immer mehr Menschen wollen aufhören und ich begleite gerne Menschen auf diesem Weg, endlich mit Hypnose Nichtraucher zu werden. Nutze Deine Chance und lass es bleiben – egal, wie lange es dauert.

Das Angebot zum Weltnichtrauchertag

Seit dem Weltnichtrauchertag am 31.05.2017 gilt nun folgendes Hypnose Angebot – so lange es in diesem Artikel zu sehen ist:

Ein Hypnose Termin zur Raucherentwöhnung 150,00 €
Bis zu drei Hypnose Termine zur Raucherentwöhnung 250,00 €
Bis zu fünf Hypnose Termine zur Raucherentwöhnung 350,00 €

Welche Variante Du wählst, das sei Dir überlassen. Entscheide Dich bis zum ersten Termin. Selbst der höchste Betrag von 350,00 € ist weniger als das, was die meisten Menschen in zwei bis drei Monaten für das Rauchen ausgeben. Das ist der Maximalpreis, wenn Du Dich dafür entscheidest. Also gib Dir eine Chance.

Raucherentwöhnung mit dem Softlaser

Wenn Du lieber mit dem Softlaser aufhören möchtest, dann kannst Du auch hier besondere Angebote nutzen – sieh Sie Dir hier an.

Ich wünsche Dir, dass Du den Schritt gehen möchtest und Deine Chance nutzt!