Springe zum Inhalt

Stotterfrei durch Hypnose

Mit Hypnose nicht mehr stottern – kann das funktionieren? Welche Ursachen hat das Stottern und wie kann man dagegen mit Hypnose vorgehen? Reden wir einmal offen über Chancen und Möglichkeiten.

Mit Hypnose nicht mehr stottern – kann das funktionieren? Welche Ursachen hat das Stottern und wie kann man dagegen mit Hypnose vorgehen? Reden wir einmal offen über Chancen und Möglichkeiten.

Woher kommt das Stottern eigentlich?

Fast 1 Million Stotterer in Deutschland sind eine beeindruckende Zahl. Woher kommt es? Manche schieben es auf die Gene, andere auf Nervosität, Schüchternheit, das emotionale Gleichgewicht, organische, psychosoziale oder linguistische Elemente bzw. Störungen.

Manchmal können traumatische Erlebnisse Auslöser sein. Unter Trance können wir beobachten, dass Menschen teilweise sofort ganz „normal“ reden ohne zu stottern. Im „normalen Leben“ ist es so, dass wir dann, wenn wir uns auf das Stottern fokussieren, noch nervöser werden und das Stottern zunimmt. Jeder Misserfolg und jedes Misslingen führt zu einer weiteren Steigerung.

Stotterfrei durch Hypnose


Stotterfrei durch Hypnose

Es klingt wie ein Wunder, wenn man davon spricht, durch Hypnose nicht mehr zu stottern. Kann das wirklich sein? Ja, wir haben es schon oft erleben dürfen, dass Klienten in einem Tag ihr Stottern sozusagen verlernt haben.

Was ist der Unterschied zwischen Hypnose und klassischen Stottertherapien?

Hypnose möchte nicht konfrontieren und auch nicht kaschieren, sondern Neues erlernen. Wir konzentrieren uns viel tiefer als gewöhnlich, wenn wir in Trance sind. So können wir aus dem Stottern eine Möglichkeit machen, damit spielen und vor allem das „normale“ Sprechen üben und vertiefen. So lernen wir sozusagen eine weitere Option, Dinge auszusprechen, die wir dann trainieren können.

Wie läuft die Hypnose Arbeit bei Stottern ab?

Am besten telefonieren wir zuerst einmal und schauen, was sich anbietet. Meist macht es Sinn, einen halben oder ganzen Intensivtag oder eine Intensivzeit XXL zu vereinbaren, die wir auf drei bis fünf Tage aufteilen können. Wir haben es wirklich erlebt, dass sich viele Stotter-Probleme auf diese Art ganz schnell auflösen ließen.

Dabei gehen wir vor allem so vor, dass wir dir dabei helfen, selbst das Leben in den Griff zu bekommen, innere Ruhe zu finden und vor allem ein Sprechen ohne Stottern zu erlernen.  Ja – es ist wirklich schon oft unglaublich schnell geschehen. Und wenn nicht, dann arbeiten wir gemeinsam an der bestmöglichen Lösung.

Wir wissen, was es bedeutet, wenn man peinliche Dinge erlebt, ob es stottern ist, die Unfähigkeit, die Körperausscheidungen zu kontrollieren, an Essstörungen zu leiden oder aber viele andere Themen. Es ist vollkommen normal für uns, denn wir arbeiten meist mit peinlichen inneren oder äußeren Konflikten, die einen Menschen nachhaltig belasten und überfordern.

Was bezahlt die Krankenkasse?

Leider nichts – wie so oft. Stottern als Behinderung anzuerkennen ist leichter. Das ist doch wirklich schade.

Eine generelle Anmerkung:

Wir versprechen nichts und wir sagen auch nicht, dass wir etwas oder jemanden möglicherweise noch garantiert heilen könnten, denn das wäre absoluter Unsinn und unseriös. Keine Werkstatt könnte jedes Auto reparieren und auch niemand kann behaupten, er könne alles. Wir werden aber gerne mit unseren Klienten daran arbeiten, so schnell und effektiv wie möglich alles für eine Besserung zu unternehmen. Am besten ist es, einfach erst einmal zu telefonieren.


Städteregion Aachen, Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen, Kreis Düren , Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß, KreisHeinsberg, Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht, Mönchengladbach, Viersen, Umgebung, Belgien, Kerpen, Bergheim, Bedburg, Düsseldorf, Neuss, Rheydt, Grevenbroich, Lüttich, Eupen, Kelmis, Lontzen, Raeren, Amel, Büllingen, Burg-Reuland, St. Vith, Bütgenbach, Ostbelgien, Frechen, Euskirchen, NRW,Rheinland, Niederrhein, Westfalen, Nordrhein-Westfalen,Online,Online Beratung,Online-Coaching

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.