Springe zum Inhalt

Aus diesen 6 Gründen verlieben sich Männer

Warum eigentlich verliebt sich ein Mann in eine Frau? Auf welchen Typ Frau springt ein Mann besonders an? Es wird dich überraschen, was ihn am meisten an dir interessieren kann.

Warum eigentlich verliebt sich ein Mann in eine Frau? Auf welchen Typ Frau springt ein Mann besonders an? Es wird dich überraschen, was ihn am meisten an dir interessieren kann.

Aus diesen 6 Gründen verlieben sich Männer


Aus diesen 6 Gründen verlieben sich Männer

Es wundert dich vielleicht, aber Männer sind wirklich nicht auf Brüste, Beine und Po aus - auch wenn Männer immer glotzen. Sicherlich darfst du schön und sexy sein und dich auch so fühlen. Das aber hat nichts damit zu tun, welche Konfektionsgröße oder Oberweite du hast. Das interessiert ihn viel weniger, als du glaubst. Nachfolgend siehst du genau das, was ihn an dir reizt und wie du es ihm leicht machst, dich zu erobern – denn das möchte er. Er will nicht erobert werden. Dazu mehr in Punkt 1,2 und 6.

1 Du bist offen für einen Flirt und vielleicht eine große Liebe – und er spürt es.

Wenn du ihn abweisen möchtest oder cool wirken möchtest, dann geht er auf Abstand. Kein Mann fühlt sich angezogen, wenn er keine Chance wittert. Du musst ihm zu erkennen geben, dass du ihn spannend findest. Dazu braucht es manchmal mehr als den Wink mit dem Zaunpfahl. Außerdem darfst du nicht auch noch nach anderen Männern schauen. Er möchte deine Aufmerksamkeit und deine Signale müssen deutlich sein, wenn er sie wahrnehmen soll.

2 Du gibst ihm das Gefühl, dass er dich glücklich machen kann.

Zeige ihm, dass er der Mann der Stunde und deines Lebens ist. Wenn er das Gefühl hat, nur er kann dich glücklich machen, dann nimmt er die Herausforderung auch gerne an. Wenn du zu selbstbewusst auftrittst, dann wird ihn das verscheuchen. Du darfst es sein, aber es ihm nicht immer aufs Butterbrot schmieren. Männer mögen Frauen, die selbständig sind, aber nicht die Sorte, die es immer betont.

3 Er steht auf das Gesamtpaket.

Männer mögen nicht nur Beine, Brüste, Po oder andere Details – sondern sie mögen das Gesamtpaket. Je mehr deine Persönlichkeit nicht wie ein wahlloses Puzzle wirkt, desto mehr springt er auf dich an. Das ist ein gutes Argument, dich für niemanden zu verbiegen, sondern authentisch zu sein. Wenn du dich in jede Richtung verbiegst, dann sind deine Signale nicht deutlich genug für ihn.

4 Du bestätigst ihn emotional.

Wenn er emotional offen ist, dann braucht er das von dir auch als klares Zeichen. Männer stehen nicht auf Eisberge, wenn sie dauerhafte Absichten haben. Du willst mehr sein, als nur eine Eroberung – dann gib ihm das zu erkennen. Wie schon erwähnt – klare und deutliche Zeichen mag er. Es wird ihm gefallen, dass du zeigst, dass er bei dir ankommt – und er wird dir dann auch deutliche Zeichen geben.

5 Du bist positiv und strahlst das aus.

Frauen haben oft den Ansporn, Männer aus Krisen zu retten. Das mögen Männer nicht. Er möchte eine Frau, die ein Sonnenschein ist, eine schöne Ausstrahlung hat und die positiv ist. Er mag es, wenn das Leben ihm eine Sonnenseite zeigt durch dich. Daher bist du besonders erfolgreich bei Männern, wenn du ausgeglichen bist. Yoga und Meditation sind deswegen eine gute Grundlage für einen hohen Flirtfaktor.

6 Er wird gebraucht.

Das macht jeden Menschen glücklich, besonders aber jeden Mann. Natürlich mag er dich selbstbewusst, aber wenn er nicht gebraucht wird, dann ist er unglücklich. Je erfolgreicher du bist und je mehr du verdienst, desto mehr musst du ihm zeigen, wofür du ihn brauchst. Zeige ihm, dass er der Handwerker Nr. 1 ist, der Stratege oder der Grillmeister. Er braucht es, dass er ein Mann ist und er muss das Gefühl haben, neben dir Grüße besitzen zu können. Wenn er dieses Gefühl nicht hat, dann wird er dich verlassen. Das liegt in seiner Natur.

Wie schaffe ich es, ihn für mich zu begeistern?

Viele Frauen fühlen sich nicht gut genug und zu unsexy – und das zu Unrecht. Das wirkt auf ihn nicht und zieht ihn nicht an. Hast du dich gefunden und deine eigene Art, dann ziehst du ihn an. Du brauchst kein Fitnessstudio oder Personal Training, sondern du musst dich selbst finden. Was Frauen sagen und meinen muss nicht immer gleich sein - Männer sind viel einfacher gestrickt.

Zudem musst du ihm sein Mann-sein zugestehen können und ihn lobend anerkennen. Wenn du dir nicht sicher bist, ob und wie du auf ihn wirkst und wie du es schaffen kannst, ihn zu erobern, dann lasse dich einfach in einem Intensivtag coachen und darauf vorbereiten, deinen Mr. Right zu erobern. Du hast das Recht auf Glück und die große Liebe. Nimm gerne Kontakt auf.


Koblenz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Neuwied, Speyer, Trier, Worms, Saarland, Blieskastel, Dillingen/Saar, Homburg, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Völkingen, Saarlouis, St. Ingbert, St. Wendel, Sachsen, Bautzen, Chemnitz, Dresden, Freiberg, Freital, Görlitz, Leipzig, Pirna, Plauen, Zwickau, Sachsen-Anhalt, Bernburg (Saale), Bitterfeld-Wolfen, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Halle, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Schleswig-Holstein, Ahrensburg, Elmshorn, Flensburg, Itzehohe, Kiel, Lübeck, Neumüster, Norderstedt, Pinneberg, Wedel, Thüringen, Altenburg, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Jena, Mühlhausen, Nordhausen, Suhl, Weimar,Online,Online Beratung,Online-Coaching, Viersen, Umgebung, Belgien, Kerpen, Bergheim, Bedburg, Düsseldorf, Neuss, Rheydt, Grevenbroich, Lüttich, Eupen, Kelmis, Lontzen, Raeren, Amel, Büllingen, Burg-Reuland

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.