Springe zum Inhalt

Endlich das Rauchen aufgeben mit Hypnose zu wirklich geringen Kosten? Geht ganz leicht und ist ebenso leicht zu wiederholen, falls es vielleicht doch einmal nicht klappt. Wie geht es in der Gruppe, was kostet es, wann und wo geht es?


Endlich das Rauchen aufgeben mit Hypnose zu wirklich geringen Kosten? Geht ganz leicht und ist ebenso leicht zu wiederholen, falls es vielleicht doch einmal nicht klappt. Wie geht es in der Gruppe, was kostet es, wann und wo geht es?

Raucherentwoehnung Hypnose Gruppe


Raucherentwöhnung mit Hypnose in der Gruppe

Für manche Menschen ist es alleine einfacher, andere Menschen können vor allem gut in der Gruppe gesund werden – und kostengünstiger ist es in der Gruppe auch. Man begegnet sich auf Augenhöhe. Es ist ja ungesund zu rauchen, aber nicht wirklich ungewöhnlich. Daher macht es für viele Menschen Sinn, in der Gruppe das Rauchen aufzugeben. Die Gemeinsamkeit der Gruppe ist für viele Menschen ein schönes Erlebnis.

Einzeltermin oder Gruppentermin buchen hier!
Gruppentermine ansehen hier!

Was machen wir in der Gruppe und was nicht?

Wir reden über die allgemeine Situation und führen niemanden vor. Jeder Mensch wird sich leicht erkennen und sein Verhalten verstehen, ohne dass man über eine Person sprechen muss. Das ist bei unseren Gruppenterminen unüblich. Wir gehen respektvoll und verdeckt mit Problemen um. Daher reden wir von Lösungen und nicht von Problemen – Probleme werden an Beispielen anschaulich so erklärt, dass man sich jedoch erkennen kann und Lösungsansätze sieht.

Wie geht so ein Gruppentermin und wie wirkt diese Hypnose?

Nach der Begrüßung der Teilnehmer und der Vorstellung des Dozenten (beides Ex-Raucher) reden wir in einem kurzen Vortrag darüber, warum wir rauchen und wie wir uns befreien können. Danach nimmt man entspannt Platz, schließt die Augen und hat das Gefühl, nur eine Geschichte zu hören, die entspannt. Das Ziel ist es, das wir selbst in uns alles das loslassen, was uns zum Rauchen bringt und uns selbst befreien. Hypnose diktiert uns kein neues Leben, sondern befreit uns von dem, was wir schädliches gegen uns selbst unternehmen.

Einzeltermin oder Gruppentermin buchen hier!
Gruppentermine ansehen hier!

Rauchen schadet uns, es nutzt nichts und es schmeckt auch nicht. Wir haben einen falschen anderen Glauben und wir können loslassen, wenn wir es erkennen. Das geht bei vielen Menschen in einem Trancezustand wie von alleine. Dieser braucht keine Sorge machen, denn Trance ist kein Schlaf und kein Zustand, der uns der Sinne beraubt. Wir hören eine Geschichte, fühlen uns leicht, frei und unbeschwert – und auf einmal fällt vieles von uns ab – wie das Rauchen.

Übrigens: Viele Menschen rauchen ja, um dem Stress zu entkommen. Das ist auch ein schönes Gruppenthema. Man kann in der Gruppe an Stressfaktoren arbeiten, die uns so oder so belasten und die nicht nur das Rauchen auslösen. So haben wir die Chance, gemeinsam mehr Ruhe zu erleben und uns gegenseitig zu unterstützen.

Was ist mit zunehmen? Natürlich reden wir darüber und auch die Trance berücksichtigt das Thema Rauchen aufhören und zunehmen.

Persönlicher? Natürlich kann man auch einzeln arbeiten oder einen zusätzlichen Einzeltermin für irgendein Thema vereinbaren – auch gerne bei dem / nach dem Gruppentermin.

Einzeltermin oder Gruppentermin buchen hier!
Gruppentermine ansehen hier!

Hypnose CD für werdende Nichtraucher

Man kann auf Wunsch auch eine CD zur Raucherentwöhnung  mitnehmen. Solche CDs haben wir für viele Themen und können sie auch auf Wunsch persönlich erstellen.

Was sagen unsere Klienten?

Hier nur einige wenige Rückmeldungen, für die wir sehr dankbar sind:

Anna (43, Aachen) Unglaublich. Es war so leicht und so einfach. Einmal hin und erledigt. Ich kanns nicht fassen und auch mein Mann nicht.

Martina (52, Düren) Ich habe Hypnose schon vorher kennengelernt, aber noch nicht in der Gruppe. Einmal hin und ich will seither nie wieder rauchen. Ganz toll. Danke.

HaJo (61, Köln) Seit ich 12 bin habe ich geraucht und ich dachte, das geht nie. Es ekelt mich an, an Zigaretten zu denken. Was widert es mich an, an früher zu denken und an das Rauchen. Ich kann nicht mehr glauben, dass ich jemals geraucht habe. Familie, Freunde und Bekannte erkennen mich kaum wieder. Ich bin so viel gesünder geworden und sportlicher als je zuvor.

Marc (49, Essen) Ich bin echt ein Skeptiker und ich muss sagen, beim ersten Mal war ich so aufgeregt, dass nichts passieren konnte. Nachdem ich aber dachte, lasse es auf Dich zukommen, war es beim zweiten Anlauf geschafft.

Marina (27, Nürnberg) Es war ein weiter Weg zu Euch, aber er hat sich gelohnt. So habe ich meine Neujahrsvorsätze wirklich noch umgesetzt. Dankeschön.

Einzeltermin oder Gruppentermin buchen hier!
Gruppentermine ansehen hier!


Aachen,Ahaus,Ahlen,Alsdorf,Altena,Attendorn,Bad Honnef,Bad Oeynhausen,Bad Salzuflen,Baesweiler,Beckum,Bedburg,Bergkamen,Borken,Bornheim,Brilon,Brühl
Bünde,Coesfeld,Datteln,Delbrück,Dülmen,Elsdorf,Emmerich am Rhein,Emsdetten,Ennepetal,Erftstadt,Erkelenz,Erkrath,Eschweiler,Espelkamp
Euskirchen,Frechen,Geilenkirchen,Geldern,Gevelsberg,Goch,Greven,Gronau,Westfalen,Gummersbach,Haan,Haltern am See,Hamminkeln,Hattingen
Heiligenhaus,Heinsberg,Hemer,Hennef,Herdecke,Herzogenrath,Hilden,Höxter,Hückelhoven,Hürth,Ibbenbüren,Jülich,Kaarst,Kamen,Kamp-Lintfort
Kempen,Kevelaer,Kleve,Königswinter,Korschenbroich,Kreuztal,Lage,Langenfeld,Rheinland,Leichlingen,Lemgo,Lennestadt,Lohmar,Löhne,Lübbecke
Mechernich,Meckenheim,Meerbusch,Menden,Sauerland,Meschede,Mettmann,Monheim am Rhein,Netphen,Nettetal,Neukirchen-Vluyn,Niederkassel,Oelde
Oer-Erkenschwick,Olpe,Overath,Petershagen,Plettenberg,Porta Westfalica,Pulheim,Radevormwald,Rheda-Wiedenbrück,Rheinbach,Rheinberg,Rietberg
Rösrath,Sankt Augustin,Schloß Holte-Stukenbrock,Schmallenberg,Schwelm,Schwerte,Selm,Siegburg,Soest,Sprockhövel,Steinfurt,Stolberg,Rheinland
Sundern,Sauerland,Tönisvorst,Übach-Palenberg,Verl,Voerde,Niederrhein,Waltrop,Warendorf,Warstein,Wegberg,Werdohl,Werl,Wermelskirchen
Werne,Wesseling,Wetter,Ruhr,Ruhrgebiet,Wiehl,Willich,Wipperfürth,Wülfrath,Würselen,Xanten

Kann Hypnose schnell helfen? Wie kann ich mir das vorstellen und was kann Hypnose leisten, damit ich wirklich schnell eine Veränderung erlebe? Wie kann Hypnose oder Hypnotherapie eine schnelle Veränderung bewirken.


Kann Hypnose schnell helfen? Wie kann ich mir das vorstellen und was kann Hypnose leisten, damit ich wirklich schnell eine Veränderung erlebe? Wie kann Hypnose oder Hypnotherapie eine schnelle Veränderung bewirken.

Hypnose schnelle Intensivhilfe


Hypnose schnelle Intensivhilfe

Hypnose hilft doch schnell, oder? Zudem macht sie Angst und Unsicherheit. Wir möchten schnell in die Veränderung gehen, haben aber Angst vor der Veränderung – beides beruht auf Gerüchten, die vollkommen unangemessen sind. Schauen wir uns die Gerüchte kurz an und dann werfen wir einen Blick darauf, was möglich ist.

Hypnose hilft doch sofort, oder?

Das glauben viele Menschen. Aber wie soll das gehen? Gar nicht muss man sagen. Zumindest nicht so, wie manche Menschen es glauben. Hypnose wirkt schnell, aber man kann nicht auf die schnelle einen Menschen umprogrammieren, dass er ab sofort ein vollkommen anderes Leben führt. Gehirnwäsche und spontane Manipulation entstammen der eigenen Phantasie basierend auf TV Shows.

Werde ich manipuliert?

Ja, denn Manipulation bedeutet ja nicht viel mehr als Veränderung in Gang bringen und darum geht es. Aber dabei kann man den Willen nicht brechen und auch nicht gegen die Überzeugung eines Menschen arbeiten. Selbst in Showhypnose Vorführungen machen Menschen nur das, wozu sie bereit sind, auch wenn es verrückt aussieht.

Wie schnell kann man sich die Veränderung vorstellen?

Es gibt Hunderte Untersuchungen, die der Wirksamkeit von Hypnose zustimmen. Hypnotherapie ist als wirksam wissenschaftlich anerkannt. Wir nehmen in einem intensiven und entspannten besonderen Wachzustand (das ist Hypnose – kein Schlaf) Dinge anders wahr und können – wenn wir offen dafür sind – anders auf das schauen, was uns unklar ist. Wenn wir also bereit sind, uns einfach darauf einzulassen, dann werden wir sehen, dass Hypnose uns hilft.

Studie des American Health Magazine

Das American Health Magazine stellte in einer Studie fest, dass die folgenden Methoden eine bestimmte Zeit brauchen, um wirksam zu sein bzw. eine Wirkung zu zeigen.

Psychoanalyse / Gesprächstherapie 38% Besserung nach 600 Stunden

Verhaltenstherapie72% Besserung nach 22 Stunden

Hypnose 92% Besserung nach 6 Stunden

Das erklärt auch, warum Menschen zwar nicht mit Hypnose Spontanheilungen erleben, aber schnell in Veränderungsprozesse gehen, die deutlich erfolgreicher sein können, als viele Jahre Therapie. 40 Jahre ein Problem haben, das nach 30 Minuten nie mehr auftritt, wäre doch sehr unwahrscheinlich.

Zudem kann man beobachten, dass man nach und nach offener für den Prozess der hypnosystemischen Problemlösung wird. Daher bietet es sich an, sich nach und nach für den Prozess zu öffnen. Wer also Vertrauen aufbauen kann, der geht leicht in eine Veränderung – und die baut sich am besten mit etwas Vorarbeit auf.

Die zumeist depressiven Symptome, über die laut einer Studie 26% aller Deutschen klagen, kann man übrigens auch wunderbar mit Bewegung und Sonnenlicht begleiten. Das gibt Vitamin D und Energie.

Intensivtage als schneller Start in die Veränderung

Genau dem trägt ein Intensivtag Rechnung und ist daher der optimale Start in eine hypnosystemische Veränderung mit praktischem Coaching.

Dies eignet sich auch für Veränderungen, bei denen eine größere Anfahrt gegeben ist oder auch für eine Arbeit mittels Skype oder Telefon sehr gut – es braucht keinen Vor Ort Termin, aber er ist sicherlich empfohlen.

So geht es:

Wir treffen uns zu einem Intensivtag (oder mehreren) und nehmen uns vier oder acht Stunden Zeit. In dieser Zeit können wir – soweit gewünscht – auf das Thema eingehen. Wir müssen aber nicht einmal über das Thema sprechen, wenn es nicht gewollt ist. Es ist in den Gefühlen gespeichert, das ist wichtiger. Es ist möglich und machbar, dass wir ohne ein Problemgespräch in die Arbeit starten.

Wir gehen – soweit Jahreszeit und Wetter es möglich machen – dabei durch die Natur und genießen den Tag Stück für Stück immer mehr. Das klingt wie Urlaub und das soll es auch sein. Urlaub für die Seele, denn diese soll Kraft tanken und sich befreien können.

Dabei wird – gleich vorweg – natürlich immer dem Schutz der Privatsphäre oberste Priorität gegeben. Wir nehmen zur Besprechung und für Fragen und Antworten so viel Zeit, wie wir möchten und dann machen wir nach und nach intensivere Übungen. Dabei schauen wir natürlich, dass niemand lauscht oder uns nahe kommt.

Die Verbindung von Bewegung, Offenheit, Zwanglosigkeit, Natur, Achtsamkeit und entspanntem Miteinander sorgt für einen massiven Schub. So sind diese vier Stunden Arbeit in etwa zu vergleichen mit 6-8 Terminen in zwei Monaten oder ein ganzer Tag mit vielleicht sogar 10-12 Stunden.

Dabei helfen uns alle die schönen Effekte, die wichtig sind:

  • Hektik und Stress verlassen und schnell im Termin und kosten nicht die Hälfte der Zeit oder gar die ganze Zeit des ersten Termins;
  • Vitamin D Produktion wird durch die Sonne angeregt;
  • Bewegung erleichtert den Perspektivwechsel;
  • Frische Luft und Natur;
  • Ruhe und Entspannung ziehen schneller in uns ein;
  • Entspannung und Hypnose werden schneller tief und entspannt erlebt;
  • Vertrauensaufbau wird leicht und schnell möglich durch den intensiven Einstieg;
  • Man kann einige Blockaden und Themen gleich bearbeiten und – immer nur falls gewünscht – angehen;
  • Problem-Besprechung nur, wenn es gewünscht ist. Man muss sich nicht öffnen und muss nicht über das Problem sprechen, wenn es nicht gewünscht wird – möglich ist es natürlich.

Natürlich ist es möglich, dass man auch verdeckt (nicht über das Problem sprechen) in -der Gruppe arbeitet. Hier zum Terminkalender beim Bewussten Zentrum.

Ebenso kann man weiter an diesem oder anderen Themen arbeiten, wenn es gewünscht ist. Und man muss natürlich nicht die freie Natur wählen. Es bieten sich viele Orte im Raum Aachen, Düren, Heinsberg und dem Niederrhein sowie Erftkreis an, an denen wir solche Termine wahrnehmen können, die sich hervorragend eignen und den eigenen Bedürfnissen gerecht werden. Der Rückzug in die Praxis ist natürlich ebenso möglich.

Bei welchen Themen ist es möglich?

Es geht an sich mit jedem Thema. Sehr häufig geht es um Konflikte und Blockaden, den Aufbau Selbstwert, Lebens- und Partnerschaftsthemen und Leistungssteigerungen, Überforderungssituationen und Beziehungsthemen aller Art. Egal ob Eifersucht, Liebeskummer, unklare Situationen, Rückholung von Erinnerungen, Entscheidungsfindungen und vieles mehr. Es ist natürlich für eine oder mehrere Personen möglich, so zu arbeiten.

Wichtig:

Es liegt immer an dem Menschen, der uns aufsucht, wozu er bereit und wofür er offen ist. Unsere Angebote sind so gehalten, dass wir gerne Dinge vorschlagen, mit denen wir gute Erfahrungen gesammelt haben. Das soll aber nur eine Idee sein – wir besprechen persönlich am besten, wie wir vorgehen und schauen dann, was sinnvoll scheint. Egal, wie wir uns entscheiden, immer ist die Sicherheit und die Privatsphäre des Klienten das Wichtigste bei unseren Begegnungen.

Dabei können wir auch – je nach Thema und nur auf Wunsch – gleich Blockaden praktisch auflösen, was in einer Praxisumgebung nicht immer erreichbar ist.

Eine persönliche Lösung schaffen wir am besten im persönlichen Gespräch. Entweder einfach kurz anrufen oder eine E-Mail (mit Infos) und einer Telefonnummer und wir melden uns schnellstmöglich – natürlich immer diskret.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Baden-Württemberg, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm, Bayern, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg, Berlin, Brandenburg, Bernau bei Berlin, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Eberswalde, Falkensee, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Oranienburg, Potsdam, Bremen Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Hessen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach am Main, Wiesbaden, Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald, Güstrow, Rostock, Schwerin, Stralsund, Waren (Müritz), Wismar, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Niedersachsen, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg, Wilhelmshafen, Delmenhorst, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Köln, Münster, Wuppertal, Aachen, Heinsberg, Mönchengladbach, Düren, Rheinland-Pfalz, Frankenthal, Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Neuwied, Speyer, Trier, Worms, Saarland Blieskastel, Dillingen/Saar, Homburg, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Völkingen, Saarlouis, St. Ingbert, St. Wendel, Sachsen Bautzen, Chemnitz, Dresden, Freiberg, Freital, Görlitz, Leipzig, Pirna, Plauen, Zwickau, Sachsen-Anhalt, Bernburg (Saale), Bitterfeld-Wolfen, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Halle, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Schleswig-Holstein, Ahrensburg, Elmshorn, Flensburg, Itzehohe, Kiel, Lübeck, Neumüster, Norderstedt, Pinneberg, Wedel, Thüringen, Altenburg, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Jena, Mühlhausen, Nordhausen, Suhl, Weimar

Durch Hypnose schlank – wie kann das gehen? Kann man in Hypnose wirklich vergessen, dass man vorher gerne Schokolade gegessen hat? Wie kann man sich das Abnehmen durch Hypnose vorstellen und bleibt man auf diese Weise dauerhaft schlank?


Durch Hypnose schlank – wie kann das gehen? Kann man in Hypnose wirklich vergessen, dass man vorher gerne Schokolade gegessen hat? Wie kann man sich das Abnehmen durch Hypnose vorstellen und bleibt man auf diese Weise dauerhaft schlank?

Schlank durch Hypnose


Schlank durch Hypnose

Schlank werden mit Hypnose funktioniert bei vielen Menschen. Aber muss man dazu in einer besonderen Weise hypnotisierbar sein? Nein, denn wir sind alle von Hypnose ansprechbar. Die besonderen Effekte der Showhypnose sind aber hier nicht gemeint.

Wie kann ich mir Hypnose vorstellen?

In einer Praxis für Hypnosetherapie oder bei einem Hypnose Coach wird so etwas nicht geschehen, denn diese Show-Bereiche sind denen vorbehalten, die Hypnose im Zirkus erleben möchten. Wir arbeiten achtsam und zugewandt, gehen behutsam und ganz sanft vor.

Man erlebt die Hypnose so, als würde man eine Geschichte hören, ein Buch lesen oder einen Film schauen. Nach und nach schlummert man ein wenig ein und hört ganz intensiv zu, wie in einer schönen Traumwelt. Es lösen sich viele Dinge von ganz alleine auf, man wird ruhig, entspannt und fühlt sich ganz sicher und gut aufgehoben.

Wie kann man mit Hypnose abnehmen?

Man kann unter Hypnose tiefe Ruhe erleben, den Stress ablegen und man kann ganz leicht bewusst machen, dass man sich nicht mehr schlecht ernähren mag. Die Kopplung von Gefühlen mit Lebensmitteln, die oft falsch verbunden ist, kann aufgelöst werden.

Beispiele für solch falsche Verbindungen:

  • Es ist so, dass uns Marken vorgaukeln, dass ein Bonbon „gesunde Vitamine“ enthält – bei 98% Zucker.
  • Schokolade (Zucker und Fett mit wenig anderen Bestandteilen) hat „Sport“ im Markennamen, was wirklich klar falsch und unzutreffend ist.
  • Biermarken dürfen für eine bessere Umwelt werben oder für Sportereignisse, wobei Alkohol kaum die Welt retten kann und kein Sportlergetränk ist.
  • Prominente werben für Fleischprodukte aus Massentierhaltung.
  • Mangeldiäten werden immer wieder als Ideallösung verkauft.
  • Fast Food hat ein cooles Image und man bewirbt hier auch Feste für Kinder, um sie einzugewöhnen.

Dies sind nur wenige Beispiele für eine systematische Unterwanderung des Verstandes durch die Industrie. Hier setzen wir an und stellen leicht ein wirklich gesundes Verhältnis zu gesundem Essen wieder her. Wir legen mehr Wert auf das Essen, bei dem wir uns auch nachher gut fühlen.

Es lassen sich aber auch leicht und schnell andere Gewohnheiten leben und ausprobieren. Es wird für viele Menschen ganz leicht und entspannt, das zu verändern, was vorher unmöglich erschien.

Einzeltermin oder lieber in der Gruppe abnehmen?

Das kann man für sich selbst entscheiden. Manche Menschen bevorzugen es einzeln, andere möchten in der Gruppe abnehmen. Ebenso kann man beide Varianten kombinieren, um es immer wieder zu vertiefen – auch eine schöne und angenehme Möglichkeit.

Was kostet das Abnehmen mit Hypnose?

Die Kosten sind bei uns  recht bescheiden und für die Einzeltermine hier einzusehen. Wer intensiver arbeitet, der zahlt je Termin deutlich weniger und festigt seine Ergebnisse bzw. baut sie weiter aus. Hier sind die Gruppenveranstaltungen, bei denen auch die Kosten immer angegeben sind. Man kann auch ein erstes Informationsgespräch vereinbaren und dann schauen, welche Themen man bearbeiten möchte und dann auch mehrere Dinge nacheinander angehen, damit das Leben insgesamt schöner wird. Ebenso kann man eine Ernährungsberatung, Yoga und andere Elemente mit hinzunehmen, damit der Erfolg sich leichter umsetzen lässt.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Ein anonymer Bericht einer Klientin, die nicht mehr weiter wusste und sich nun geäußert hat. Das, was sie erlebt und verändert hat und ihre eigenen Schilderungen in einem Nachgespräch sind wirklich wunderschön und machen vielleicht Hoffnung darauf, an sich zu arbeiten und nicht aufzugeben. Jeder kann es schaffen.


Ein anonymer Bericht einer Klientin, die nicht mehr weiter wusste und sich nun geäußert hat. Das, was sie erlebt und verändert hat und ihre eigenen Schilderungen in einem Nachgespräch sind wirklich wunderschön und machen vielleicht Hoffnung darauf, an sich zu arbeiten und nicht aufzugeben. Jeder kann es schaffen.

So habe ich die Depression überwunden


Wenn wir depressiv werden …

Nach und nach können wir alle in die Falle der Depression rutschen. Wir sind schlapp, fühlen und schwach, hilflos, wertlos, können nicht mehr schlafen – sind aber zugleich aktiv und haben sogar zu viel Energie, die leider wertlos verpufft.

Wir grübeln die ganze Zeit – und immer öfter hindern uns die Gedanken auch daran, schlafen zu können. Werden wir zufällig wach, dann bleiben wir es, weil die Gedanken kreisen. Daher kommen wir nicht mehr aus den Federn. Natürlich steigt so immer mehr die Lustlosigkeit und Antriebslosigkeit.

Ganz klar werden wir so immer unkonzentrierter, unaufmerksamer, können und schlecht konzentrieren und sind schnell erschöpft. Wir interessieren uns für immer weniger und halten nichts durch. Entscheidungsfindung wird unmöglich.

Nach und nach verlieren wir die meiste Zeit auch die Lust an zwischenmenschlichen Kontakten, insbesondere an Sexualität. Wir machen uns immer mehr Selbstvorwürfe, glauben nur noch an negative Dinge und Sichtweisen, sind unruhig und fühlen uns wertlos.

Der wichtige Schritt ist der erste

Wenn wir erkennen, dass wir aus dem Hamsterrad der Depression herauskommen können, dann gewinnen wir in dem Moment, wo wir uns auf den Weg machen. Wir müssen nicht schnell sein, nicht besonders gut, sondern wir müssen nur gehen – am besten meistens vorwärts. Immer wieder einmal wird uns etwas zurück werfen, aber wir können weiter gehen – Schritt für Schritt. Das Leben ist keine Gerade – und das muss es nicht sein. So war es auch im Beispiel – und das war ein tolles Erlebnis.

Carina und ihre Ausgangssituation

Carina hat sich bei mir gemeldet, weil sie vollkommen lustlos war und keine Lust mehr an ihrem Leben hatte. Sie sagte, dass sie vollkommen wertlos sei und dass sie ganz viele Sachen stören. Das waren unter anderem ihre viel zu dicken Beine, ihre Sommersprossen und die dünnen Haare. Sie lebte als Single, weil ihr letzter Ex-Freund sie einfach immer runtergeputzt hat. Sie hat sich früher sogar von einem Ex schlagen lassen und sie liebte ihn. Immer wieder ging sie zu ihm zurück. Sie kannte es, wertlos und nutzlos zu sein – der Fußabtreter der Eltern, Geschwister, Mitschüler und Lebenspartner.

Es war nichts falsch an ihr, aber das konnte sie nicht sehen. Sie war und ist eine attraktive und liebenswerte Frau. Das einzige, was man sehen konnte, das waren die Folgen der Schlaflosigkeit und Antriebslosigkeit. Sie war schlapp, müde und ausgelaugt, ständig krank und sie litt unter mehreren Allergien. Immer empfindlicher reagierte der Körper auf die Seele und umgekehrt. Eine geschundene Seele zeigt sich im Körper und umgekehrt. Sie wollte das nicht mehr und sie sah mich hoffnungslos fragend an.

Eine Zusammenfassung: So habe ich die Depression überwunden

Wir haben begonnen auf ihre Situation zu schauen und sie hat recht schnell verstanden, wie genau die Zusammenhänge in ihrem Fall waren. Man muss eben nicht Monate und Jahre an einer depressiven Verstimmung oder Depression arbeiten – das löst sie in der Regel auch nicht auf. Wir verstehen manche Dinge, aber wir können sie nicht ändern, weil unsere Überzeugungen das verhindern, so wie bei Carina.

Nachdem sie verstanden hatte, was geschah, haben wir die Ruhe erkundet. Sie hat Übungen gelernt, wie sie wirklich Ruhe kennenlernte – und nicht Erschöpfung. Da, wo vorher immer bedrohliche Gedanken waren, kam eine angenehme Stille hervor. Das glaubt man am Anfang nicht, es braucht etwas Zeit und die Bereitschaft, es zu versuchen. Klein anfangen und dann merkt man, dass es besser wird.

Zeitgleich begann sie eine Darmsanierung und danach eine Stoffwechselkur – beides persönlich auf sie abgestimmt. Wie durch ein Wunder begannen sich die Allergien und Unverträglichkeiten fast von einem Tag auf den anderen nach und nach aufzulösen. Es ging dem Magen Darm Trakt besser, sie wurde wieder fitter. Danach nahm sie noch ein nach Zitrone schmeckendes Pulver, das oft von Sportlern genommen wird. Dies half auch sehr dabei, dass es ihr besser ging – und sie nimmt es heute noch gerne.

Magst Du mehr wissen?

> Darmsanierung Infos
> Stoffwechselkur Infos
> Das Pulver mit Zitronengeschmack

Die Arbeit an der Ruhe und die Reduktion der Übersäuerung des Körpers führten dazu, dass sie ganz schnell anders aussah, fitter und vitaler wurde. So fand sie die Energie, die Themen, die sie belasteten liebevoll aufzulösen und ihre Schuldgefühle gehen zu lassen. Es war einfach schön und es ging so viel schneller, als man es ihr gesagt hatte.

Nach vier Wochen merkte man, dass ein neuer Mensch entstand. Sie beklagte sich kaum noch und sprach immer mehr von schönen Erlebnissen. Ihre Beschwerden wurden – seelisch wie körperlich – immer weniger.

Nach acht Wochen hat man ihr von allen Seiten gesagt, wie attraktiv sie ist. Sie hatte insgesamt 15 kg abgenommen und sah wirklich richtig frisch und vital aus. Nun begann sie mit Sport, der ihr Freude machte und sie arbeitete mit mir voller Spaß an ihren Zielen.

Nach insgesamt 12 Wochen sah man, dass ein neuer Mensch aus ihr entstanden war. Sie hatte Lust dazu, noch weiterzumachen und noch weiter zu gehen. Es ist immer noch schön, die neue Energie zu erleben und zu sehen, wie wunderbar sie sich entwickelt hat. Sie bedankt sich bei mir, als wäre ich irgendein Weiser Mensch, aber ich habe sie nur begleitet. Sie hat das Wunder geschafft – sie alleine. Ich habe ihr nur den Weg gezeigt. Sie hat nach dem Weg gefragt, sie ging ihn (erst zögerlich, dann schneller) und sie blieb auf dem Weg, auch wenn er einmal unangenehm war. Heute ist sie mit dem Weg zu einer Einheit geworden und lebt das Leben im Flow.

Warum war hier kein Wort über Hypnose?

Wir haben Techniken der Hypnose und Quantenheilung angewendet, aber wir haben nicht das gemacht, was man nach TV Berichten erwartet. Es waren sanfte und schöne Methoden und Techniken, die wir genutzt haben. Ein Mensch voller Unsicherheit und Angst möchte doch nicht mit Techniken der Showhypnose auf die Couch fallen. Das ist vollkommen falsch als Bild in uns und total unnötig. Hypnose ist sanft, achtsam und manchmal sehr indirekt – und Techniken der Hypnose waren es, die neben der Ernährungsumstellung sehr gut geholfen haben.

Dankeschön dafür, dass ich diesen Artikel schreiben durfte, bei dem nur die Informationen fehlen oder verändert wurden, die eine Verbindung zur Persönlichkeit möglich machen würden.

Übrigens: Es geht hier nicht um eine Diagnose und eine Therapie, sondern um das, was wir unter dem Begriff Depression verstehen und darum, wie es in einem Einzelfall mit solchen Symptomen zu tollen Fortschritten kam – und das ohne Medikamente und Therapie – rein zufällig sozusagen.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Wer wirklich Hypnose intensiv ausüben will, der hat mit dieser Intensiv-Ausbildung eine Chance, unglaublich effektiv und günstig alles das zu können, was wichtig ist und es anwenden zu können.

Wer wirklich Hypnose intensiv ausüben will, der hat mit dieser Intensiv-Ausbildung eine Chance, unglaublich effektiv und günstig alles das zu können, was wichtig ist und es anwenden zu können.

Intensiv Seminar Hypnose Therapeut Hypnose Coach


Intensiv-Seminar Hypnose-Therapeut Hypnose-Coach

In dem Intensiv Seminar, das in 50 Unterrichtsstunden in der Gruppe oder in 20 Stunden einzeln möglich ist, kann jeder Mensch das lernen, was nötig ist, um Hypnose frei und sicher anwenden zu können. Dabei sind die Inhalte von Basis Seminar und Aufbau Seminar natürlich enthalten, aber es geht noch weit darüber hinaus.

Auch interessant: Massage Ausbildungen und Seminare - hier ansehen!

Weitere intensive Themen im Intensiv Seminar

Dies sind weitere Themen des Intensiv Seminars. Einzeln oder in der Gruppe lassen wir uns ausreichend Zeit, um auf besondere Wünsche einzugehen. Diese können auch einzeln immer noch weiter ausgebaut werden, damit man genau das gezielt lernen kann, was nachher Gegenstand der Tätigkeit sein soll und dem Teilnehmer am besten entspricht.

Jetzt zum Seminar anmelden!

> Übersicht Hypnose Seminare und Ausbildungen
> Seminar Termine
> Kontaktdaten bei Fragen und zur Buchung

Wie melde ich mich zum Seminar an?

Einfach eine formlose E-Mail mit Adressdaten und Seminarwunsch / Wünschen und Fragen an die E-Mail in unseren Kontaktdaten senden: Wir senden dann unsere Bankdaten und eine Bestätigung. Nach Anzahlung ist die Anmeldung abgeschlossen. Der Rest kann eine Woche vorher online oder bar vor Ort gezahlt werden. Einzeltrainings und individuelle Gruppenseminare ab 4 Personen sind immer möglich.

Auch interessant: Softlasertherapie Ausbildung - hier mehr Info!

Reframing Intensiv

Wie kann ich bei anderen Menschen Veränderung mit Hilfe von Reframing einfach begleiten und helfen, die Ereignisse umzudeuten? Ganz einfach können wir Menschen zu einer neuen Wahrnehmung begleiten, die das Leben sehr erleichtert.

Rückführung bzw. hypnotische Regression

Ob wir mit einer Rückführung in frühere Leben, in andere Zeiten oder bestimmte Situationen gehen möchten, alles das ist in Trance leicht darstellbar und ein wunderbares Erleben. Die hypnotische Regression kann uns sehr bereichern und ist durchaus auch mit dem Reframing verwandt / kombinierbar. Manche Menschen möchten wissen, ob und als wer sie schon einmal gelebt haben. Andere Menschen wünschen sich, dass sie mit verstorbenen Personen Kontakt aufnehmen oder Situationen auflösen können, die nicht mehr möglich sind, weil man sich nicht mehr miteinander unterhalten möchte. Alle diese Dinge können wir begleiten und wunderbare Dinge erleben.

Einleitungen und Vertiefungen

Wir befassen uns mit vielen verschiedenen Einleitungen und Vertiefungen, die virtuose Möglichkeiten bieten, um sich nahezu in jeder Situation die optimale Möglichkeit auszusuchen.

Jetzt zum Seminar anmelden!

> Übersicht Hypnose Seminare und Ausbildungen
> Seminar Termine
> Kontaktdaten bei Fragen und zur Buchung

Wie melde ich mich zum Seminar an?

Einfach eine formlose E-Mail mit Adressdaten und Seminarwunsch / Wünschen und Fragen an die E-Mail in unseren Kontaktdaten senden: Wir senden dann unsere Bankdaten und eine Bestätigung. Nach Anzahlung ist die Anmeldung abgeschlossen. Der Rest kann eine Woche vorher online oder bar vor Ort gezahlt werden. Einzeltrainings und individuelle Gruppenseminare ab 4 Personen sind immer möglich.

Freie hypnotische Arbeit

Es geht uns nicht nur um eigene Texte und Anwendungen, sondern auch um die Anwendung der hypnotischen Sprache außerhalb der eigentlichen Trance und die Begleitung des Prozesses.

Weitere Inhalte

Weiterhin besprechen wir auch das, was ebenso sehr wichtig ist und das oftmals zu kurz kommt, wie zum Beispiel:

Praxis Grundlagen

Wir besprechen die Grundlagen einer Praxis Gründung und der selbständigen Tätigkeit und geben einen Ausblick auf Werbung, Kooperationen und gemeinsame Vorgehensweisen. Dazu zählen auch ausführliche Anamnese und wichtige Dinge zum Umgang mit Klienten an sich.

Zertifikat

Natürlich wird jedem Teilnehmer ein Zertifikat ausgestellt mit der Bezeichnung Hypnose-Coach / Hypnose-Therapeut (BZ).

Raum für Fragen

Wir möchten alle Teilnehmer einladen, sich darauf vorzubereiten, Fragen zu stellen, auf die wir im passenden Umfang eingehen können und die immer wieder eine Bereicherung des Seminars sind. Einzeln haben wir immer die Möglichkeit, auf jeden Teilnehmer genau nach seinen Wünschen und Bedürfnissen einzugehen.

Jetzt zum Seminar anmelden!

> Übersicht Hypnose Seminare und Ausbildungen
> Seminar Termine
> Kontaktdaten bei Fragen und zur Buchung

Wie melde ich mich zum Seminar an?

Einfach eine formlose E-Mail mit Adressdaten und Seminarwunsch / Wünschen und Fragen an die E-Mail in unseren Kontaktdaten senden: Wir senden dann unsere Bankdaten und eine Bestätigung. Nach Anzahlung ist die Anmeldung abgeschlossen. Der Rest kann eine Woche vorher online oder bar vor Ort gezahlt werden. Einzeltrainings und individuelle Gruppenseminare ab 4 Personen sind immer möglich.


Bad Berleburg,Bad Driburg,Bad Laasphe,Bad Lippspringe,Bad Münstereifel,Bad Wünnenberg,Balve,Barntrup,Bergneustadt,Beverungen,Billerbeck
Blomberg,Borgentreich,Borgholzhausen,Brakel,Breckerfeld,Büren,Burscheid,Drensteinfurt,Drolshagen,Enger,Ennigerloh,Erwitte,Freudenberg
Fröndenberg Ruhr,Gescher,Geseke,Halle Westf.,Hallenberg,Halver,Harsewinkel,Heimbach,Hilchenbach,Horn-Bad Meinberg,Hörstel,Horstmar
Hückeswagen,Isselburg,Kalkar,Kierspe,Lengerich,Lichtenau,Linnich,Lüdinghausen,Lügde,Marienmünster,Marsberg,Medebach,Meinerzhagen,Monschau
Neuenrade ,Nideggen,Nieheim,Ochtrup,Oerlinghausen,Olfen,Olsberg,Preußisch Oldendorf,Rahden,Rees,Rhede,Rüthen,Salzkotten,Sassenberg (14.403)
Schieder-Schwalenberg,Schleiden,Sendenhorst,Spenge,Stadtlohn,Steinheim,Straelen,Tecklenburg,Telgte,Velen,Versmold,Vlotho,Vreden (22.688)
Waldbröl,Warburg,Wassenberg,Werther (Westf.),Willebadessen,Winterberg,Zülpich

1

Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse im Basis Seminar. Ganz einfach für jedermann offen. Alle erwachsenen Personen ab 18 Jahren sind uns herzlich zum Basis Seminar willkommen.

Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse im Basis Seminar. Ganz einfach für jedermann offen. Alle erwachsenen Personen ab 18 Jahren sind uns herzlich zum Basis Seminar willkommen.

Hypnose Basis SeminarWarum Hypnose lernen?

Sie Hypnose öffnet unseren Horizont auf ganz wunderbare Weise. Wir lernen auf einmal einen Weg kennen, der uns in das Innerste unserer Wahrnehmung führt. Man kann nur sagen, dass es wirklich ganz wunderbare und atemberaubende Erlebnisse sind, die wir selbst in Hypnose wahrnehmen.

Was haben Seminarteilnehmer erlebt?

Kommentare von Seminar-Teilnehmern aus dem Basis Seminar:

Anja (42, Herne) Ich habe immer gedacht, dass Hypnose Kontrollübernahme wäre, aber ich habe mich noch nie so frei gefühlt, wie in Trance. Danke, dass ich es erleben durfte.

Markus (49, Köln) Die Hypnose hat mir geholfen, meine Zurückhaltung zu überwinden. Ich habe die Blockaden im Basis Seminar selbst erkannt und sie auflösen können. Danke.

Marianne (57, Aachen) Ich fühlte mich so leicht, so unbeschwert und so locker wie nie. Es war so schön, die ebenso direkte wie auch sanfte Art von Arno zu erleben.

Katja (44, Düren) Danke für diese unbeschwerten Stunden. Nach kurzer Zeit wusste ich schon, dass sich gerade vieles verändert in meinem Leben. Ich bin sehr dankbar für die neue Sicht auf die Dinge.

Viktor (52, Düsseldorf) Ich habe auf einmal ganz anders gefühlt. Meine Emotionen waren verschlossen und ich weinte im Seminar und auch danach noch mehrere Stunden. Dadurch fiel eine große Last von mir und ich kann seither wieder richtig aus voller Seele lachen. Danke Arno.

Das sind nur einige von ganz vielen Kommentaren aus den Seminaren. Das Wichtigste ist die eigene Erfahrung. Diese kann man nur praktisch sammeln.

> Mehr in den Referenzen auf der Seite Bewusstes Zentrum


Jetzt mehr wissen und gleich anmelden?

> Seminartermine und Kosten
> Überblick des Seminarangebots

Die Anmeldung ist ganz einfach.

Anrufen oder eine E-Mail schreiben mit Handynummer und Wunschterminen. Wir bestätigen am nächstmöglichen Werktag mit Bankdaten. Eine Anzahlung von mindestens 100 € wird zur Reservierung fällig. Der Rest eine Woche vorher per Überweisung oder beim Termin in bar.

> Kontaktdaten zur formlosen Anmeldung


Meine eigenen Erlebnisse

In meinem ersten Hypnose Seminar – ich war sehr skeptisch – habe ich bemerkt, dass ich durch die Tiefe der Bewusstseinsebene ganz andere Kräfte in mir spürte und zu viel mehr Leistung kam, als ich vorher jemals dachte. Ich musste mich nicht kontrollieren, ich konnte mich auf einmal befreien. Es war ein beeindruckendes Erlebnis. Das Wunder der Hypnose zu erleben ist einfach so unerwartet sanft und schön.

Mein erster Klient konnte in Hypnose seinen Arm bewegen. Das gelingt vielen von uns. Aber er ist Querschnittgelähmt – das war unglaublich. Später durfte ich noch mehr unvorstellbare Dinge erleben, wie sogar das in Trance gehen durch eine geschlossene Wand nach nur einer Bewegung.

Es sind so fantastische Sachen möglich, aber sie basieren nicht auf Machtübernahme oder Kontrolle, sondern auf Vertrauen und Gemeinschaft. In vertrauter Umgebung und bei einem guten Miteinander können wir gemeinsam wunderbare Dinge erleben und man erreicht gemeinsam eine ganz neue innere Freiheit.

Hypnose lernen Buch Basis Seminar 800 600 01


> Bücher von Seminarleiter Arno Ostländer anschauen!

Hypnose Basis Seminar

Im Basis Seminar lernt jeder Mensch die wichtigen Dinge und hat auch die Chance, Hypnose selbst aktiv und passiv zu erleben. Es geschieht immer nur das, was ein Teilnehmer möchte. Alles ist freiwillig, sanft und respektvoll.

Unsere Haupt-Inhalte sind:

  • Grundwissen der Hypnose
  • Wer darf wen wann hypnotisieren?
  • Basis Skripte (Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Blockadenlösung).
  • Anamnese und Grundlagen der Tätigkeit mit Hypnose.

Somit bieten wir jedem Einsteiger einen Einblick, der sich im Aufbau Seminar angenehm vertiefen lässt. Immer ist die Möglichkeit der Praxis gegeben – wer aber nicht möchte, der wird nichts müssen.

Für wen ist das Seminar geeignet?

Für alle, die mit Hypnose an ihrem Leben etwas verändern möchten und dazu gibt es vielfältige Möglichkeiten.

  • Menschen, die mit der Hypnose Sprache ihren Alltag verändern möchten. Man lernt sehr gut, die Wahrnehmung zu verändern, loszulassen und vor allem, sich selbst besser zu akzeptieren.
  • Arbeitnehmer, die durch die Arbeit mit Suggestionen mehr Akzeptanz, Führung und bessere Kommunikation erreichen möchten.
  • Jeden Menschen, der an seiner Kommunikation arbeiten möchte und damit den Kontakt zum Lebenspartner, zu Freunden und anderen Menschen in der Umwelt verbessern und vertiefen möchte.
  • Alle, die Hypnose im beruflichen Kontext einsetzen möchten, um anderen Menschen helfen zu können, Schwächen zu überwinden und Stärken auszubauen.

Man kann sagen, dass jeder Mensch an so einem Seminar gewinnt und extrem leicht profitiert. Daher lohnt es sich, den Einstieg in die Hypnose zu wagen – es ist ein bereichernder Schritt.

Zertifikat

Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer das Zertifikat AusgebildeteR HypnotiseurIN (BZ). Dieses kann überall vorgezeigt werden und spiegelt die Ausbildung und die Inhalte wieder. Es kann die Grundlage / der Beginn einer selbständigen Tätigkeit sein.


Jetzt mehr wissen und gleich anmelden?

> Seminartermine und Kosten
> Überblick des Seminarangebots

Die Anmeldung ist ganz einfach.

Anrufen oder eine E-Mail schreiben mit Handynummer und Wunschterminen. Wir bestätigen am nächstmöglichen Werktag mit Bankdaten. Eine Anzahlung von mindestens 100 € wird zur Reservierung fällig. Der Rest eine Woche vorher per Überweisung oder beim Termin in bar.

> Kontaktdaten zur formlosen Anmeldung


Aachen,Bielefeld,Bochum,Bonn,Bottrop,Dortmund,Duisburg,Düsseldorf,Essen,Gelsenkirchen,Hagen,Hamm,Herne,Köln,Krefeld,Leverkusen,Mönchengladbach,MG,Mülheim an der Ruhr,Münster,Oberhausen,Remscheid,Solingen,Wuppertal

Rückführung – auch genannt hypnotische Regression – fasziniert uns. Was erleben wir in einer Rückführung? Ist es möglich, in andere Leben zu gehen oder Kontakt zu Verstorbenen zu bekommen?

Rückführung – auch genannt hypnotische Regression – fasziniert uns. Was erleben wir in einer Rückführung? Ist es möglich, in andere Leben zu gehen oder Kontakt zu Verstorbenen zu bekommen?

Rueckfuehrung Hypnotische Regression


Wie kann ich mir eine Rückführung vorstellen?

Die Rückführung ist ohne Hypnose möglich, aber sie ist verbreiteter in Trance. Dabei führt man erst einmal ein ausführliches Gespräch, um zu schauen, was genau im Mittelpunkt des Geschehens sowie der Aufmerksamkeit sein soll. Danach geht man in eine entspannte Position und die Trance wird nach und nach vertieft. Nun sucht man sich eine Möglichkeit aus, um eine virtuelle Reise anzutreten. Hierbei dient oft ein Haus mit mehreren Gängen und Zimmern, ein Aufzug, eine Zeitlinie oder eine Treppe als Hilfsmittel der Orientierung. Von hier aus werden beliebige Räume (Situationen) betreten, die in der Regel spontan bewusst werden. Notausgänge und Sicherheitsvorkehrungen werden dabei vorher besprochen, damit der Klient die Möglichkeit hat, jederzeit aus der Situation herauszukommen.

Funktioniert eine Rückführung bei jedem Menschen?

Grundsätzlich ja. Je nervöser man ist oder je weniger es möglich ist, sich auf die Entspannungssituation einzulassen, desto länger kann es dauern. Daher geht es oft nicht direkt in einem Termin, sondern es braucht etwas Übung, Erfahrung und Vertrauen im Umgang mit dem Hypnotiseur, damit man sich gut aufgehoben fühlt und dann tiefer eintauchen kann. Bei meist sehr emotionalen Themen ist es ja auch verständlich, dass man sich erst einmal sicher fühlen möchte.

Mögliche Themen einer Rückführung

Es gibt ganz viele Möglichkeiten, wie man in einer Regression arbeiten kann. Dabei kommen sehr oft die folgenden Themen vor:

  • Reise in frühere Leben und/oder Orte;
  • Kontakt zu Verstorbenen;
  • Kontakt zu Menschen, bei denen dieser in der realen Welt nicht möglich ist;
  • Aufarbeiten von Träumen;
  • Erinnerungen wecken oder konkretisieren (auch bei Unfall-Rekonstruktionen);
  • Klärung / Aufarbeitung von Kindheitserlebnissen;
  • Traumatische / Belastende Erlebnisse aufarbeiten.

Was erlebe ich in einer Rückführung?

Die Erlebnisse in Trance sind nicht immer klar und sicherlich auch nicht immer als Beweis anzusehen. Zumeist aber erlangen wir emotionale Klarheit und Sicherheit. Eine verletzte Seele zu heilen ist oft das Ziel. Wenn sich emotional Dinge auflösen, mag vielleicht auch der Wahrheitsgehalt nicht so wichtig sein. Das Gefühl zu haben, ein Problem weniger intensiv oder gar nicht mehr als belastend anzusehen, mag ausreichen – selbst ohne einen Nachweis der Erlebnisse. Ein solcher Nachweis ist oftmals gar nicht zu erbringen, was zumeist in der Natur der Sache / des Themas liegt.

Wichtig ist, dass der Hypnotiseur nur ein „Begleiter“ ist und sich zurücknimmt, damit nicht versehentlich Bilder vom Klienten wahrgenommen und als Realität angenommen werden, die nicht aus dessen Wahrnehmung kommen. Der Hypnose-Coach oder Hypnosetherapeut sollte daher zurückhaltend vorgehen und nur begleiten und Möglichkeiten anbieten.

Geschilderte Erlebnisse von Klienten bzw. Teilnehmern unserer Hypnose Seminare

Dies sind wirkliche Schilderungen von Klienten und Seminar- Teilnehmern, die nur aus Gründen der Diskretion verändert wurden. Natürlich ist dies keine wissenschaftliche Arbeit und es gab auch keine Analyse oder Studie, die wir gemacht haben. Dennoch können diese Erlebnisse vielleicht dazu dienen, die Möglichkeiten zu erkennen:

Markus (44, Mönchengladbach) Ich wollte mich an ein Telefonat erinnern, bei dem ein Name eine Rolle spielte. Das hat sich nach ca. 15 Minuten so ergeben. Als ich dann einige Tage später durch Recherche nachprüfen konnte, dass es stimmt, war ich wirklich fasziniert von der Rückführung.

Marianne (51, Heinsberg) Die Zeit der Hunnen hat mich immer fasziniert. Daher wollte ich wissen, was in früheren Leben war. Nach der Rückführung bin ich mir sicher, dass ich zu dieser Zeit gelebt habe. Auf einmal kamen „Erinnerungen“, die ich sonst nie hatte.

Heike (39, Aachen) Ich konnte mich nie von meinem verstorbenen Vater verabschieden. In einer Rückführung hatte ich das Gefühl, dass ich mit ihm sprechen konnte und habe das geklärt, was mir wichtig war. Ich habe heute das Gefühl, wir haben uns ausgesprochen.

Achim (49, Aachen) Ich habe keinen Kontakt zu meiner Tochter, obwohl ich es mir wünschen würde. Ab und an besuche ich sie in einer Rückführung, um das Gefühl zu haben, unser Kontakt besteht und wir tauschen uns aus. Es hilft mir, ihr wenigstens in Trance zu begegnen.

Elke (55, Düsseldorf) Meine Mutter verstarb sehr früh und ich hatte keine Erinnerung mehr an sie. Durch insgesamt drei Rückführungen habe ich das Gefühl, sie gekannt zu haben. Nachdem ich dann einige Techniken der Meditation kennengelernt habe, kann ich sie heute immer einmal „besuchen gehen“.

Marion (57, Lüttich) Ich habe in der Ausbildung zur Rückführungsbegleiterin unglaubliche Dinge erlebt und bin fasziniert. Das erlebe ich auch bei meinen Klienten. Meine wichtigste Aufgabe war es, mit meiner Mutter Dinge zu "besprechen", die nicht mehr zu klären sind, da sie den Kontakt zu mir abgebrochen hat.

Hannah (27, Köln) Ich habe mich darüber gewundert, dass ich mich komisch in manchen Situationen verhalte. Nun ist mir klar warum, denn ich habe wohl einen Impuls aus einem früheren Leben, mich so zu verhalten. Seit der Rückführung ist das für mich ganz klar und ich sorge mich nicht mehr. Irgendwie habe ich die Gewissheit, dass es kein schlimmes Erlebnis der Kindheit war.

Markus (39, Düren) Immer wieder hatte ich Alpträume, die sich durch die Rückführung geklärt haben. Mir ist jetzt klar, dass es ein Hinweis gewesen ist und den habe ich verstanden.

Hans-Joachim (52, Heinsberg) Ich habe Geld verlegt und es wirklich nach einer Rückführung gefunden. Das wäre mir so wahrscheinlich nie mehr eingefallen.

Was können wir daraus für uns mitnehmen?

Diese und weitere Erlebnisse sind wirklich beeindruckend und zeigen uns, dass es durchaus möglich ist, anders zu arbeiten, als es uns sonst möglich ist. Es gibt natürlich weder eine Garantie, noch einen Beleg, dass alle diese Dinge wirklich so gewesen sind. Emotionale Konflikte werden jedoch oft aufgelöst. Was sich gut anfühlt, dass darf auch gut genug sein, um es einfach zu versuchen. Zu ernst sollte man wahrscheinlich nichts nehmen, außer seinen Problemen. Deren emotionale Auflösung ist in der Regel das Ziel – und das gelingt durchaus häufig.

Hypnose ist wie ein Wunder. Die Erlebnisse sind so unglaublich, dass man es kaum fassen kann. Dabei kann man Hypnose ganz anders verstehen, als Du glaubst. Das solltest Du kennenlernen.

Hypnose ist wie ein Wunder. Die Erlebnisse sind so unglaublich, dass man es kaum fassen kann. Dabei kann man Hypnose ganz anders verstehen, als Du glaubst. Das solltest Du kennenlernen.

Das Wunder der Hypnose


Das Wunder der Hypnose

Man glaubt es nicht, was unter Hypnose möglich ist. Wir haben zudem vollkommen falsche Vorstellungen. Hypnose erscheint uns entweder wie das Blitzwunder, das sofort die Spontanheilung hervorruft oder (manchmal auch „und“) macht uns dennoch Angst. Wir sind unsicher, glauben an Kontrollverlust und vermeiden daher die wunderbare Arbeit der Hypnose, deren Wirkungsweise uns dennoch fasziniert.

Mein Hintergrund der Hypnose

Ich arbeite fast zehn Jahre mit Hypnose und habe weit mehr als 200 Stunden Ausbildung nur in Hypnose genossen. Dies ergänzt sich sehr mit den vielen anderen Dingen, die ich lernen durfte und dem Wissen, dass ich von wunderbaren Menschen annehmen konnte. Das, was ich selbst kennenlernen konnte, gebe ich schon lange in Einzelterminen, 1:1 Ausbildungen, Vorträgen und Seminaren weiter, zudem habe ich schon etliche Bücher zum Thema geschrieben. Ich kann daher sagen, dass wir alle eine ganz falsche Vorstellung haben. Die Wunder geschehen, aber sie ergeben sich vollkommen anders.

Hypnose lernen Buch Basis Seminar 800 600 01


Möchtest Du mehr wissen? Schau in mein Buch zur Hypnose Basis Ausbildung.

So funktioniert die Hypnose

Mit Hypnose lösen sich Deine Probleme von alleine auf. Klingt verrückt  - versprochen, das ist es auch. Es wird dein Weltbild ver-rücken. Unter Hypnose lernst Du, die Umgebung weniger wichtig zu nehmen. Nach und nach kannst Du viel besser das wahrnehmen, worum es geht. Sonst – das kennst Du sicher – fluten Gedanken unseren Kopf und überlagern das, womit wir uns beschäftigen wollen / müssen. Statt unsere Dinge in Angriff zu nehmen, quälen uns Tausende Gedanken.

Das können wir selbst unter Hypnose verändern. Der Hypnotiseur / Hypnose-Coach / Hypnose-Therapeut ist derjenige, der nur die Umgebung schafft. Es ist also nur so, als würde ich Dir die Hand halten und Dich auf dem eigenen Weg begleiten. Natürlich sprechen wir hier nicht nur mit „Du“, sondern gehen auch sonst tief freundschaftlich verbunden miteinander um.

Daher ist Hypnose sanft, zugewandt und eben überhaupt nicht kontrollierend. Ganz im Gegenteil – wir befreien uns selbst von alledem, was uns bisher im Wege steht. Das sind wir selbst. Daher kann man sagen: Wir lernen unser wahres / wirkliches Selbst kennen und lernen, uns selbst aufrichtig wahrzunehmen. Manchmal geht das sehr schnell, manchmal braucht es etwas länger. Aber es darf niemals Druck geben, denn der schafft die Probleme, die sich in Trance wie von alleine auflösen. Wir lernen, zur Ruhe zu kommen, die Gedanken nicht mehr bedrohlich zu sehen und die eigene Kraft zu nutzen.

Diese Wunder geschehen unter Hypnose

Dadurch, dass wir auf einmal in unsere Mitte kommen und innere Ruhe finden, lösen sich Verspannungen und Verkrampfungen auf, negative Weltbilder entzerren sich und wir sind auf einmal ganz bewusst. Sogar körperlich kann man Veränderungen feststellen. Dabei ist es nicht so, dass man bewusst Probleme löst, sondern diese sich selbst lösen, weil man die innere Ruhe und Kraft findet und somit bewusster wird. Jede der nachfolgenden Veränderungen ist wirklich zufällig so entstanden – und sie sind wirklich unglaublich.

Zwölf Beispiele für Wunder, die ich bei Menschen erleben durfte:

Diese Liste ließe sich noch sehr leicht verlängern. Das Gedächtnis kann neue Möglichkeiten erreichen, Erinnerungen werden möglich, Leistungssteigerungen sind machbar, Leiden nimmt ab und Gefühle werden möglich, ohne Angst vor ihnen zu haben.

Es ist einfach wunderschön, das zu erleben!

Natürlich kann man nichts garantieren, aber man kann an seinen Zielen bleiben und hat die Möglichkeit, das zu verändern, was man wirklich möchte. Es gibt ein Leben, das wir immer schon führen wollten – das ist möglich – und wir haben es verdient. Wer frei sein will, muss bewusst werden – seiner Selbst und seiner Stärke – der inneren Weisheit und Kraft – und dann geht es.

Möchtest Du einen Termin ausmachen? Einfach kurz anrufen!


Ahaus,Ahlen,Alsdorf,Altena,Attendorn,Bad Honnef,Bad Oeynhausen,Bad Salzuflen,Baesweiler,Beckum,Bedburg,Bergkamen,Borken,Bornheim,Brilon,Brühl
Bünde,Coesfeld,Datteln,Delbrück,Dülmen,Elsdorf,Emmerich am Rhein,Emsdetten,Ennepetal,Erftstadt,Erkelenz,Erkrath,Eschweiler,Espelkamp
Euskirchen,Frechen,Geilenkirchen,Geldern,Gevelsberg,Goch,Greven,Gronau,Westfalen,Gummersbach,Haan,Haltern am See,Hamminkeln,Hattingen
Heiligenhaus,Heinsberg,Hemer,Hennef,Herdecke,Herzogenrath,Hilden,Höxter,Hückelhoven,Hürth,Ibbenbüren,Jülich,Kaarst,Kamen,Kamp-Lintfort
Kempen,Kevelaer,Kleve,Königswinter,Korschenbroich,Kreuztal,Lage,Langenfeld,Rheinland,Leichlingen,Lemgo,Lennestadt,Lohmar,Löhne,Lübbecke
Mechernich,Meckenheim,Meerbusch,Menden,Sauerland,Meschede

Tinnitus, wer kennt es? Schreckliche Geräusche, die uns so belasten, dass oftmals das Leben regelrecht unerträglich wird. Was kann man unternehmen, um sich davon zu befreien?

Tinnitus, wer kennt es? Schreckliche Geräusche, die uns so belasten, dass oftmals das Leben regelrecht unerträglich wird. Was kann man unternehmen, um sich davon zu befreien?

tinnitus behandlung therapie


Was bedeutet Tinnitus?

Es geht um Ohrgeräusche, die immer belastender werden, das „Pfeifen im Ohr“, das zur Qual wird. Wir unterscheiden im Wesentlichen zwei Arten des Tinnitus, wobei wir uns an der Dauer der Beschwerden orientieren:

Akuter Tinnitus
Wenn die Geräusche ein bis drei Monate bestehen, dann spricht man von einem akuten Tinnitus. Meistens kommt es zu einer sogenannten Spontanheilung – sogar innerhalb von Minuten. Hier brauchen wir uns meist nicht zu sorgen.

Chronischer Tinnitus
Wenn Die Geräusche länger als drei Monate bestehen, so handelt es sich um einen chronischen Tinnitus. Hier gibt es Schätzungen, die von etwa drei Millionen Menschen sprechen, die in Deutschland betroffen sind.

Wie ist der aktuelle Stand der Medizin und Therapie?

Hier arbeitet man je nach Typus unterschiedlich

Therapie bei Akutem Tinnitus
Ein akutes Ohrgeräusch wird meist medikamentös behandelt, damit das Entstehen eines chronischen Tinnitus möglicherweise vermieden werden kann.

Es kommen beispielsweise in Frage:

  • Beruhigen oder Entfernen der Schallquelle im Körper des Patienten (falls möglich – objektiver Tinnitus);
  • Tinnitus Bewältigungstraining;
  • Medikamente (Cortison oder gefäßerweiternde Mittel)

Therapie bei Chronischem Tinnitus
Hier gibt es deutlich mehr Ansätze und Möglichkeiten. Dies sind in der Regel – über die des akuten Tinnitus hinaus:

  • Verhaltenstherapie;
  • Physiotherapie;
  • Körpertherapien;
  • TMNMT - Tailor-Made Notched Music Training mit Tinnitracks (tonaler Tinnitus)
  • Kombinierte Therapieansätze (Akustische Stimulation und verhaltenstherapeutische Ansätze);
  • Über die vorgenannten Möglichkeiten hinausgehende medikamentöse Therapieverfahren;
  • Gehirnstimulationsverfahren (magnetisch und elektrisch);
  • Hörgeräteakustik;

Grundsätzlich gilt
Bei beiden Arten des Tinnitus ist es wichtig, dass der Betroffene sich aktiv entspannt und Stress vermeidet. Die Ohrgeräusche sollten uns sofort als Grund dienen, mehr Ruhe in unser Leben zu lassen. Ganz wichtig ist es auch, den HNO-Arzt aufzusuchen, falls das Ohrgeräusch länger als einen Tag anhält. Länger zu warten scheint nicht ratsam.

Bei den Behandlungen ist es so, dass man entweder versucht, das Geräusch zu unterdrücken oder den Patienten ermöglicht, das Geräusch selbst anders wahrnehmen zu können.

Es ist leider so, dass man keinen Nachweis führen kann, dass irgendeine Art der Behandlung sicher zum gewünschten Erfolg führt. Daher sollte man weiter denken.

Welche Behandlungen machen bei Tinnitus wirklich Sinn?

Wenn man die oben genannten Dinge versucht und sich darum kümmert, so ist das sicherlich sinnvoll und angebracht. Aber man darf durchaus weitergehen und das passt sehr gut zu den Dingen, die man schulmedizinisch unternimmt. Daher kann man nach unserer Meinung vor allem folgendes empfehlen:

  1. Entspannungstechniken wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Yoga, Meditation und einiges mehr – passend zum eigenen Leben und zur eigenen Persönlichkeit.
  2. Hypnose als Hilfe, den zugrunde liegenden Stress zu lindern oder sogar aufzulösen und die eigene Persönlichkeit zu stärken.
  3. Praktische Lebensbegleitung / Coaching, damit die Tücken des Alltags weniger werden und der Stress abnehmen kann.
  4. Körperlichen Stress durch Vitalstoffe und eine angepasste Ernährung ausgleichen und dessen Folgen zu reduzieren.

Einige Menschen haben es versucht und sagen folgendes:

Anja (44 aus Düsseldorf) „Ich habe schon viele Monate an meinem Tinnitus gelitten und war nach wenigen Terminen komplett weg davon. Das ist unglaublich. Danke.“

Helmut (51, Düren) „Als Manager habe ich sehr viel Verantwortung getragen – zu viel. Ich habe mir selbst zu viele Affen auf die Schulter setzen lassen. Mir hat es geholfen, meinen Beruf besser zu verstehen und vor allem die Möglichkeiten zu sehen, meinen Stress aufzugeben sowie besser delegieren zu lernen. Seither bin ich beschwerdefrei“

Hanni (48, Aachen) „Es war einfach unglaublich. Nach nur drei Hypnose Terminen fing es an, sehr viel weniger zu werden. Als ich dann anfing, in meinem Leben Dinge zu verändern, hat der Lärm mich dann ganz losgelassen.“

Es haben noch viele Menschen mehr tolle Erfahrungen gemacht – es ist wunderbar, wenn man Ruhe und Stille wiederfinden kann.


Ahaus,Ahlen,Alsdorf,Altena,Attendorn,Bad Honnef,Bad Oeynhausen,Bad Salzuflen,Baesweiler,Beckum,Bedburg,Bergkamen,Borken,Bornheim,Brilon,Brühl
Bünde,Coesfeld,Datteln,Delbrück,Dülmen,Elsdorf,Emmerich am Rhein,Emsdetten,Ennepetal,Erftstadt,Erkelenz,Erkrath,Eschweiler,Espelkamp
Euskirchen,Frechen,Geilenkirchen,Geldern,Gevelsberg,Goch,Greven,Gronau,Westfalen,Gummersbach,Haan,Haltern am See,Hamminkeln,Hattingen
Heiligenhaus,Heinsberg,Hemer,Hennef,Herdecke,Herzogenrath,Hilden,Höxter,Hückelhoven,Hürth,Ibbenbüren,Jülich,Kaarst,Kamen,Kamp-Lintfort
Kempen,Kevelaer,Kleve,Königswinter,Korschenbroich,Kreuztal,Lage,Langenfeld,Rheinland,Leichlingen,Lemgo,Lennestadt,Lohmar,Löhne,Lübbecke
Mechernich,Meckenheim,Meerbusch,Menden

Hypnose – was kann sie? Macht sie Angst? Was ist möglich und wie kann man Hypnose lernen? Die Antwort kennenzulernen ist für nur 29 € an mehreren Standorten ganz einfach möglich.

Hypnose – was kann sie? Macht sie Angst? Was ist möglich und wie kann man Hypnose lernen? Die Antwort kennenzulernen ist für nur 29 € an mehreren Standorten ganz einfach möglich.

Hypnose schnuppern


Muss ich vor Hypnose Angst haben?

Das ist wohl die wichtigste Frage und sie ist wirklich unglaublich. Die Antwort ist einfach: Nein! Hypnose ersetzt nicht den freien Willen und macht uns nicht zu leblosen Schachfiguren, die vom Hypnotiseur kontrolliert werden. Genau das Gegenteil ist der Fall.

Der Grund für eine Hypnose ist meist, dass wir uns bereits hilflos fühlen – zumindest in einer oder mehreren Situationen unseres Lebens. Nun wünschen wir uns eine Veränderung und diese sollte jemand begleiten, der unsere Schwächen einfach „weghexen“ kann. Das kann Hypnose nicht. Daher kann sie uns auch nicht so beeinflussen, dass wir manipuliert werden und die Kontrolle verlieren. Sie kann Dinge, die viel schöner und besser sind.

Was kann Hypnose?

Wir haben meist die vorgenannte Ausgangssituation. Hier kann uns Hypnose helfen und das auf eine wunderbare und sanfte Art und Weise. Wir werden unter Hypnose nicht „weggebeamt“ und verlieren auch nicht die Kontrolle. Nach und nach kommen wir mehr zur Ruhe, die wir sonst nicht erreichen. Wo uns immer unsere Gedanken ablenken werden wir hier auf einmal wirklich innerlich ruhig und erreichen das, was wir sonst nicht können: Wir werden bewusst und helfen uns selbst.

Selbsthilfe? Hypnose schafft doch, dass wir uns verändern, oder? Nein, sie schafft die Grundlage und wir spüren auf einmal in uns die Kraft und – wenn man so will – die Wahrheit hinter den Dingen. Die Hypnose – die ganz leicht sein kann – hilft uns einfach, auf einmal selbst klar zu sehen und die Kontrolle zu erlangen, die wir verloren haben.

Also können wir auf einmal selbst Probleme lösen, weil wir in einem bewussteren Zustand sind, den die meisten Menschen erleben, als würden sie eine Geschichte hören. Nachdem wir uns beginnen wohlzufühlen, können wir dann immer mehr in Ruhe eintauchen. Das wird bei jedem Termin besser und leichter – effektiver und spannender.

Dadurch dass man die Hypnose in ein Coaching einbindet und sich zwischen Besprechungen, Trance und Praxis hin und her bewegt, kommt es zu erstaunlich schnellen Veränderungen, die sehr häufig von langer Dauer sind.

An sich wünschen sich viele Menschen, dass sie eine schnelle Veränderung erleben, vor der sie Angst haben und weswegen sie es scheuen. Hypnose ist kein Wunder und keine Hexerei, sondern Hypnose-Coaching eine sanfte und wohlwollende Methode, schnelle Veränderung in wenigen Terminen zu erreichen, wo oftmals bei Coachings oder Therapien Jahre erfolglos gewesen sind.

Die sanfte und schonende Herangehensweise der Hypnose vereint mir klarem Coaching und Hilfe in der Praxis stärkt das Selbstbewusstsein, legt die eigene Kraft frei und verhilft uns dazu, selbst wieder das Leben in die Hand zu nehmen. Wir werden wieder stark, brauchen auch den Hypnose-Coach bald nicht mehr und können alles das, was man uns immer gesagt hat, nicht zu schaffen. Wir erheben uns selbst über das hinaus, was man uns immer verweigerte. Es wird möglich, selbst Entscheidungen zu treffen, Vergangenes loszulassen und ein selbstbestimmtes und schönes Leben zu führen. Dabei reicht uns die Hypnose nur die Hand, aber genau das gibt uns die eigene Kraft zurück, die vielleicht schon lange verloren schien.

Wie kann ich Hypnose lernen?

Jeder kann Hypnose lernen – einzeln oder in Gruppen oder dem Seminar. In meinen Büchern habe ich vieles veröffentlicht, aber ein Einzelgespräch oder ein Seminar oder Workshop vertiefen das Wissen und machen es erfahrbar. Das genau führt zu einem Wunder in uns selbst.

Hypnose schnuppern für 29 €

In einem Einzeltermin oder in meinen Hypnose Workshops ab 29,00 € kann jeder Mensch selbst live erfahren, was er verändern kann und wie es geht. Wer mehr wissen möchte, der hat die Möglichkeit, es auch zu intensivieren und gerne auch selbst mit Hypnose zu arbeiten – ob als Coach, Therapeut, Arzt oder in jedem anderen Beruf. Hypnose macht unser Leben auf sanfte sowie respektvolle Art wunderbar und das unserer Mitmenschen ebenso. Wir lernen es, uns und andere Menschen wertschätzen zu können, loszulassen und wahre Stärke zu erleben, die wir mit anderen Menschen teilen können.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung