Springe zum Inhalt

1

Hypnose Experten in Mönchengladbach helfen auch dir bei den wichtigen Themen im Leben bei einer schnellen Veränderung kurzfristig und effektiv weiter. Einfach anrufen und besprechen, was wichtig ist.

Hypnose Experten in Mönchengladbach helfen auch dir bei den wichtigen Themen im Leben bei einer schnellen Veränderung kurzfristig und effektiv weiter. Einfach anrufen und besprechen, was wichtig ist.

Hypnose Moenchengladbach


Hypnose Mönchengladbach

Bei Hypnose geht es – natürlich nicht nur in Erkelenz, den Kreisen Heinsberg und Viersen sowie Mönchengladbach – um viele verschiedene Themen, aber vor allem um eins: Man denkt, dass Hypnose verunsichern würde. Schauen wir uns daher einmal kurz die wichtigen Themen der Hypnose an und gehen dann auf die Vorurteile ein, damit wir danach besprechen, worum es wirklich geht – und warum Hypnose wirklich sanft und schön ist.

Rauchen mit Hypnose aufhören

Das Rauchen aufgeben mit Hypnose ist etwas, das wunderbar funktioniert. Viele Menschen haben nach einem oder zwei Terminen bzw. einem halben Intensivtag kein Verlangen mehr – und das auf Dauer. Viele Menschen schaffen es ganz leicht mit der Unterstützung der Hypnose, dem Glimmstängel zu entsagen.

Abnehmen mit Hypnose

Auch hier hilft die Hypnose oftmals gut – ebenso wie bei der Gewichtszunahme. Es kann in beiden Richtungen eine große Hilfe sein, mit Hypnose zu arbeiten. Allerdings wäre es Unsinn, wenn man glaubt, dass man nur durch Hypnose nachhaltig 50 kg Gewicht verliert. Die Hypnose unterstützt sehr gut, aber den Wissensschatz durch entsprechende Gesundheitsberatung zu ergänzen hilft deutlich effektiver. Daher bieten wir dies auch gerne als Kombination an – und auch das geht kurzfristig.

Eifersucht mit Hypnose klären

Eifersucht und Partnerschaftsthemen / Beziehungsangelegenheiten wie auch Trennungs-Themen lassen sich „hypnosystemisch“ sehr viel besser und schneller auflösen, als es sonst geht. Auch der große Liebeskummer oder die Lebenskrise sind leichter und sanfter aufzulösen, als man sonst meint.

Selbstbewusstsein aufbauen mit Hypnose

Das Selbstbewusstsein ist ein Kernthema unserer Existenz und beschäftigt sehr viele Menschen. Wir können es durch die Gefühle sehr gut verstärken, die man in Trance sehr intensiv und wohlig erleben kann. So wird es leichter, sich fallenzulassen und das Leben einfach mal anders zu sehen. Oft erreicht man so kurzfristig eine massive Veränderung des Selbstwertgefühls.

Verschwundene Dinge mit Hypnose finden

Sich zu erinnern und verlorene Dinge wiederfinden – das sind ebenso häufige Dinge, wegen derer man Hypnose in Anspruch nimmt. Man kann sich entspannen, kommt zur Ruhe und dann geht man zielgerichtet auf das Thema zu und hat sehr häufig schnellen Erfolg.

Brauche ich dazu eine Therapie?

Ein Psychologe, Arzt oder Heilpraktiker hat nicht immer den Hintergrund und die Erfahrung mit der Hypnose – das muss aber auch nur selten sein. Man braucht nicht gleich eine Therapie bzw. Psychologische Beratung oder Psychotherapie , nur weil man einen inneren Konflikt bearbeitet oder selbst das eigene Bewusstsein verbessern und sich selbst stärken möchte. Mehr braucht es sehr oft nicht – den Rest machen wir von ganz alleine.

Wir freuen uns auf einen Kontakt und dann können wir gerne das persönliche Thema besprechen. Einfach anrufen oder eine E-Mail – bitte mit Telefonnummer – schreiben – dann melden wir uns.


Städteregion Aachen, Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen, Kreis Düren , Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß, KreisHeinsberg, Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht, Mönchengladbach, Viersen, Umgebung

2

Hypnose – was ist das eigentlich und wie funktioniert sie? Welche Gefahren birgt sie und wie geht man am besten in Hypnose vor? Klare Antworten auf wichtige Fragen.

Hypnose – was ist das eigentlich und wie funktioniert sie? Welche Gefahren birgt sie und wie geht man am besten in Hypnose vor? Klare Antworten auf wichtige Fragen.

Ist Hypnose gefaehrlich


Ist Hypnose gefährlich?

Die einfache Antwort direkt vorab: Nein. Aber das reicht den meisten Menschen natürlich nicht aus. Wir haben Angst vor der Hypnose, aber das vor allem deswegen, weil wir Vorurteile haben und Angst unser Begleiter geworden ist. Noch nie gab es so viel Eifersucht und nie waren Menschen so voller Ängste, Sorgen und Zweifel. Daher braucht es eine ausführliche Antwort.

Welche Gefahren bestehen in Hypnose?

Gleich vorweg die wichtigsten Punkte und eine klare Antwort dazu:

Bin ich direkt in einem Schlafzustand?

Nein, Hypnose ist kein Schlaf. Es geht zudem auch nicht um Showhypnose und man macht keine „Spielchen“, sondern geht ganz langsam in einen sehr angenehmen Entspannungszustand. Das ist kein Schlaf, sondern wir werden viel bewusster und erleben Dinge intensiver. Der Vergleich mit Schlag ist etwas irreführend, selbst wenn es zu einem Erleben kommen kann, dass der REM- Schlafphase ähnlich ist und wir Dinge erleben, wie in einem intensiven Traum. Das kann sein, muss aber nicht und ist weder wichtig für das Ergebnis, noch Ziel der gemeinsamen Arbeit.

Was mache ich unter Hypnose?

In keinem Fall kommt es zu Spielchen, wie man sie aus meist billigen TV Shows oder von Events kennt. Ich kann zumeist wunderbar kommunizieren, bin ansprechbar und voll dabei. Wenn nicht, dann bin ich frei und offen dafür, in meine Themen einzutauchen und schalte das, was ich nicht brauche, so lange einfach ab. Dabei fühlt man sich vorher sicher und geborgen, denn sonst bremst man sich und hält sich zurück. Wer sich nicht wohlfühlt, der schaltet nicht ab – das kennen wir alle.

YouTube Video zum Artikel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Behalte ich das, was ich in Hypnose erlebe?

Darauf kann man zwei Antworten geben. Bewusst behalten nicht alle Menschen, was sie erleben, unbewusst aber sicherlich die meisten. Es ist aber immer ein sehr schönes Erleben, wenn man sanft mit Zeit arbeitet. Wir alle sollten nicht hetzen und das Problem, welches uns oft Jahrzehnte beschäftigt, auf dem Expressweg lösen. Das kann nicht gesund sein. Wenn ich ganz entspannt bin und mich einlassen kann, dann behält das Unterbewusstsein diese Momente in schöner Erinnerung.

Wie funktioniert ein Hypnose-Termin?

Man spricht zu beginn erst einmal über das, worum es geht und über die beste Vorgehensweise. Es gibt viele Arten oder Erscheinungsformen von Hypnose und viele Möglichkeiten, die man kombinieren kann. Ein Mensch, der ängstlich und unsicher ist braucht eine andere Arbeitsweise als ein TV Moderator, der kleine Schwächen bei seinen Auftritten ausbügeln möchte. Jeder braucht seine Vorgehensweise und dazu braucht es Zeit. Meist bietet sich ein halber oder ganzer Intensivtag zum Start an. Ob und was man dann weiter unternehmen kann, sollte man danach besprechen.

Im Termin unterhält man sich, spricht über die beste Vorgehensweise und entscheidet dann gemeinsam wie man Schritt für Schritt vorgeht, damit man das bestmögliche Ergebnis erhält, dass man dann gemeinsam sichert. Immer ist es partnerschaftliches und gemeinsames Vorgehen und keine Hau-Ruck-Arbeit.

Wann sollte man auf Hypnose verzichten?

Gefährlich wird es bei Menschen möglicherweise dann, wenn sie unter schweren psychischen oder neurologischen Problemen leiden. Das können Wahnvorstellungen sein oder aber Anfallsleiden wie Epilepsie sowie geistige Behinderungen. Bei der Arbeit mit Kindern braucht es zudem auch sehr viel Sorgfalt in der gemeinsamen Arbeit mit den Eltern.

YouTube Channels gibt es viele - auch unseren YouTube Channel. Hier helfen Dir Dinge wie eine Einschlafhilfe mal ganz gut oder man hört sich einige andere Gedanken zu einem Thema an - aber das ist niemals eine richtige Lösung. Das geht nur persönlich und mit professioneller Unterstützung.

Eine Erstverschlimmerung oder etwas in der Art ist immer möglich. Wenn wir uns mit etwas beschäftigen, dann kann es intensiv werden. Das könnte aber auch durch einen Auslöser im Alltag geschehen. Wichtig ist - direkt ansprechen und klären.

Aus Hypnose nicht mehr erwacht - das hat man noch nie gehört oder gelesen - außer in Romanen.

Der Wirkungseintritt ist unterschiedlich von sofort bis zu erst nach mehreren Terminen. Menschen sind Individuen und die Bereitschaft, sich auf etwas einzulassen, ist auch sehr individuell.

Was ist wichtig?

Die gemeinsame Vertrauensbeziehung muss wachsen können, damit man gut zusammen arbeiten kann. Dazu braucht es einen intensiven Termin. So merken beide Seiten, was man unternehmen kann, ob und wie man weiter vorgeht und was nötig ist, damit wieder innere Ruhe einkehren kann. Alle Vorbehalte dürfen ausgesprochen werden und man arbeitet ehrlich und aufrichtig gemeinsam daran, das bestehende Problem aufzulösen. Wenn man das gemeinsam und achtsam angeht, dann lassen Erfolge oft nicht lange auf sich warten. Der erste Schritt ist der wichtigste – aber man kommt nur weiter, wenn man ihn geht.


Städteregion Aachen, Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß, Heinsberg, Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht, Mönchengladbach, Viersen

1

Kann Hypnose schnell helfen? Wie kann ich mir das vorstellen und was kann Hypnose leisten, damit ich wirklich schnell eine Veränderung erlebe? Wie kann Hypnose oder Hypnotherapie eine schnelle Veränderung bewirken.


Kann Hypnose schnell helfen? Wie kann ich mir das vorstellen und was kann Hypnose leisten, damit ich wirklich schnell eine Veränderung erlebe? Wie kann Hypnose oder Hypnotherapie eine schnelle Veränderung bewirken.

Hypnose schnelle Intensivhilfe


Hypnose schnelle Intensivhilfe

Hypnose hilft doch schnell, oder? Zudem macht sie Angst und Unsicherheit. Wir möchten schnell in die Veränderung gehen, haben aber Angst vor der Veränderung – beides beruht auf Gerüchten, die vollkommen unangemessen sind. Schauen wir uns die Gerüchte kurz an und dann werfen wir einen Blick darauf, was möglich ist.

Hypnose hilft doch sofort, oder?

Das glauben viele Menschen. Aber wie soll das gehen? Gar nicht muss man sagen. Zumindest nicht so, wie manche Menschen es glauben. Hypnose wirkt schnell, aber man kann nicht auf die schnelle einen Menschen umprogrammieren, dass er ab sofort ein vollkommen anderes Leben führt. Gehirnwäsche und spontane Manipulation entstammen der eigenen Phantasie basierend auf TV Shows.

Werde ich manipuliert?

Ja, denn Manipulation bedeutet ja nicht viel mehr als Veränderung in Gang bringen und darum geht es. Aber dabei kann man den Willen nicht brechen und auch nicht gegen die Überzeugung eines Menschen arbeiten. Selbst in Showhypnose Vorführungen machen Menschen nur das, wozu sie bereit sind, auch wenn es verrückt aussieht.

Wie schnell kann man sich die Veränderung vorstellen?

Es gibt Hunderte Untersuchungen, die der Wirksamkeit von Hypnose zustimmen. Hypnotherapie ist als wirksam wissenschaftlich anerkannt. Wir nehmen in einem intensiven und entspannten besonderen Wachzustand (das ist Hypnose – kein Schlaf) Dinge anders wahr und können – wenn wir offen dafür sind – anders auf das schauen, was uns unklar ist. Wenn wir also bereit sind, uns einfach darauf einzulassen, dann werden wir sehen, dass Hypnose uns hilft.

Studie des American Health Magazine

Das American Health Magazine stellte in einer Studie fest, dass die folgenden Methoden eine bestimmte Zeit brauchen, um wirksam zu sein bzw. eine Wirkung zu zeigen.

Psychoanalyse / Gesprächstherapie 38% Besserung nach 600 Stunden

Verhaltenstherapie72% Besserung nach 22 Stunden

Hypnose 92% Besserung nach 6 Stunden

Das erklärt auch, warum Menschen zwar nicht mit Hypnose Spontanheilungen erleben, aber schnell in Veränderungsprozesse gehen, die deutlich erfolgreicher sein können, als viele Jahre Therapie. 40 Jahre ein Problem haben, das nach 30 Minuten nie mehr auftritt, wäre doch sehr unwahrscheinlich.

Zudem kann man beobachten, dass man nach und nach offener für den Prozess der hypnosystemischen Problemlösung wird. Daher bietet es sich an, sich nach und nach für den Prozess zu öffnen. Wer also Vertrauen aufbauen kann, der geht leicht in eine Veränderung – und die baut sich am besten mit etwas Vorarbeit auf.

Die zumeist depressiven Symptome, über die laut einer Studie 26% aller Deutschen klagen, kann man übrigens auch wunderbar mit Bewegung und Sonnenlicht begleiten. Das gibt Vitamin D und Energie.

Intensivtage als schneller Start in die Veränderung

Genau dem trägt ein Intensivtag Rechnung und ist daher der optimale Start in eine hypnosystemische Veränderung mit praktischem Coaching.

Dies eignet sich auch für Veränderungen, bei denen eine größere Anfahrt gegeben ist oder auch für eine Arbeit mittels Skype oder Telefon sehr gut – es braucht keinen Vor Ort Termin, aber er ist sicherlich empfohlen.

So geht es:

Wir treffen uns zu einem Intensivtag (oder mehreren) und nehmen uns vier oder acht Stunden Zeit. In dieser Zeit können wir – soweit gewünscht – auf das Thema eingehen. Wir müssen aber nicht einmal über das Thema sprechen, wenn es nicht gewollt ist. Es ist in den Gefühlen gespeichert, das ist wichtiger. Es ist möglich und machbar, dass wir ohne ein Problemgespräch in die Arbeit starten.

Wir gehen – soweit Jahreszeit und Wetter es möglich machen – dabei durch die Natur und genießen den Tag Stück für Stück immer mehr. Das klingt wie Urlaub und das soll es auch sein. Urlaub für die Seele, denn diese soll Kraft tanken und sich befreien können.

Dabei wird – gleich vorweg – natürlich immer dem Schutz der Privatsphäre oberste Priorität gegeben. Wir nehmen zur Besprechung und für Fragen und Antworten so viel Zeit, wie wir möchten und dann machen wir nach und nach intensivere Übungen. Dabei schauen wir natürlich, dass niemand lauscht oder uns nahe kommt.

Die Verbindung von Bewegung, Offenheit, Zwanglosigkeit, Natur, Achtsamkeit und entspanntem Miteinander sorgt für einen massiven Schub. So sind diese vier Stunden Arbeit in etwa zu vergleichen mit 6-8 Terminen in zwei Monaten oder ein ganzer Tag mit vielleicht sogar 10-12 Stunden.

Dabei helfen uns alle die schönen Effekte, die wichtig sind:

  • Hektik und Stress verlassen und schnell im Termin und kosten nicht die Hälfte der Zeit oder gar die ganze Zeit des ersten Termins;
  • Vitamin D Produktion wird durch die Sonne angeregt;
  • Bewegung erleichtert den Perspektivwechsel;
  • Frische Luft und Natur;
  • Ruhe und Entspannung ziehen schneller in uns ein;
  • Entspannung und Hypnose werden schneller tief und entspannt erlebt;
  • Vertrauensaufbau wird leicht und schnell möglich durch den intensiven Einstieg;
  • Man kann einige Blockaden und Themen gleich bearbeiten und – immer nur falls gewünscht – angehen;
  • Problem-Besprechung nur, wenn es gewünscht ist. Man muss sich nicht öffnen und muss nicht über das Problem sprechen, wenn es nicht gewünscht wird – möglich ist es natürlich.

Natürlich ist es möglich, dass man auch verdeckt (nicht über das Problem sprechen) in -der Gruppe arbeitet. Hier zum Terminkalender beim Bewussten Zentrum.

Ebenso kann man weiter an diesem oder anderen Themen arbeiten, wenn es gewünscht ist. Und man muss natürlich nicht die freie Natur wählen. Es bieten sich viele Orte im Raum Aachen, Düren, Heinsberg und dem Niederrhein sowie Erftkreis an, an denen wir solche Termine wahrnehmen können, die sich hervorragend eignen und den eigenen Bedürfnissen gerecht werden. Der Rückzug in die Praxis ist natürlich ebenso möglich.

Bei welchen Themen ist es möglich?

Es geht an sich mit jedem Thema. Sehr häufig geht es um Konflikte und Blockaden, den Aufbau Selbstwert, Lebens- und Partnerschaftsthemen und Leistungssteigerungen, Überforderungssituationen und Beziehungsthemen aller Art. Egal ob Eifersucht, Liebeskummer, unklare Situationen, Rückholung von Erinnerungen, Entscheidungsfindungen und vieles mehr. Es ist natürlich für eine oder mehrere Personen möglich, so zu arbeiten.

Wichtig:

Es liegt immer an dem Menschen, der uns aufsucht, wozu er bereit und wofür er offen ist. Unsere Angebote sind so gehalten, dass wir gerne Dinge vorschlagen, mit denen wir gute Erfahrungen gesammelt haben. Das soll aber nur eine Idee sein – wir besprechen persönlich am besten, wie wir vorgehen und schauen dann, was sinnvoll scheint. Egal, wie wir uns entscheiden, immer ist die Sicherheit und die Privatsphäre des Klienten das Wichtigste bei unseren Begegnungen.

Dabei können wir auch – je nach Thema und nur auf Wunsch – gleich Blockaden praktisch auflösen, was in einer Praxisumgebung nicht immer erreichbar ist.

Eine persönliche Lösung schaffen wir am besten im persönlichen Gespräch. Entweder einfach kurz anrufen oder eine E-Mail (mit Infos) und einer Telefonnummer und wir melden uns schnellstmöglich – natürlich immer diskret.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Baden-Württemberg, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm, Bayern, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg, Berlin, Brandenburg, Bernau bei Berlin, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Eberswalde, Falkensee, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Oranienburg, Potsdam, Bremen Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Hessen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach am Main, Wiesbaden, Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald, Güstrow, Rostock, Schwerin, Stralsund, Waren (Müritz), Wismar, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Niedersachsen, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg, Wilhelmshafen, Delmenhorst, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Köln, Münster, Wuppertal, Aachen, Heinsberg, Mönchengladbach, Düren, Rheinland-Pfalz, Frankenthal, Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Neuwied, Speyer, Trier, Worms, Saarland Blieskastel, Dillingen/Saar, Homburg, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Völkingen, Saarlouis, St. Ingbert, St. Wendel, Sachsen Bautzen, Chemnitz, Dresden, Freiberg, Freital, Görlitz, Leipzig, Pirna, Plauen, Zwickau, Sachsen-Anhalt, Bernburg (Saale), Bitterfeld-Wolfen, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Halle, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Schleswig-Holstein, Ahrensburg, Elmshorn, Flensburg, Itzehohe, Kiel, Lübeck, Neumüster, Norderstedt, Pinneberg, Wedel, Thüringen, Altenburg, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Jena, Mühlhausen, Nordhausen, Suhl, Weimar

1

Endlich das Rauchen aufgeben und das Idealgewicht erreichen. Die guten Vorsätze können gelingen. Das neue Jahr, Karneval und am Geburtstag ist es soweit. Es kann jeden Tag gelingen – und zwar so.

Endlich das Rauchen aufgeben und das Idealgewicht erreichen. Die guten Vorsätze können gelingen. Das neue Jahr, Karneval und am Geburtstag ist es soweit. Es kann jeden Tag gelingen – und zwar so.

Abnehmen Rauchen aufgeben in Mönchengladbach


Abnehmen und Rauchen aufgeben in Mönchengladbach

Man kann es schaffen – und das darf man sich leicht machen. Nein, wir rauchen nicht gerne, sondern wir opfern die Gesundheit, unser Geld und wir stinken. Das müssen wir ehrlich zugeben. Wir sind Raucher und wir können uns davon trennen. Ich habe es selbst geschafft nach mehr als zehn Jahren und ich habe auch schon fast 30 kg abgenommen. Es geht und das ganz leicht und ich teile meine Erfahrungen gerne, denn das ist wichtig. Es geht nicht darum, anderen Leuten ihre Probleme abzunehmen, denn das ist unmöglich. Die eigene Erfahrung weitergeben und anderen Menschen dadurch leicht zu machen, dass sie es auch schaffen – das geht.

Nichtraucher werden in Mönchengladbach

Das Rauchen aufgeben ist dabei das Wichtigste. Denn wenn wir beide Themen angehen wollen, macht es Sinn, dass wir uns zuerst auf das Rauchen besinnen. Hier können wir es uns leicht machen. Es ist wirklich leicht und der Punkt ist leicht gefunden. Man hört auf und ändert das Leben. Sollte es nun dazu kommen, dass man etwas zunimmt, geht man den nächsten Schritt der Veränderung.

Wunschgewicht erreichen in Mönchengladbach

Jetzt können wir es schaffen, unser Idealgewicht zu erreichen – das für uns selbst gewünschte ideale Gewicht. Die erste Sucht hat man geschafft oder – als Nichtraucher – widmet man sich dem Ziel, sich mit dem eigenen Körper wohlzufühlen. Es ist schön, wenn man gesünder lebt und man genießt das Leben mit Kleidung, in der man sich sexy und attraktiv fühlt. Jeder Mensch hat das verdient.

Softlaser oder Hypnose?

Es gibt zwei Methoden, die den meisten Menschen lieb ist – die Softlaser Behandlung und die Hypnose. Beides kann erfolgreich sein, aber man kann es auch mischen. Man muss sich nicht entscheiden. Sollte man aber das Gefühl haben, dass man eine der Methoden bevorzugt, darf man seinem Gefühl gerne nachgeben.

Informationen zur Softlaserbehandlung in Mönchengladbach

> Mehr Informationen rund um die Behandlung mit der Softlaser in Raum Mönchengladbach Erkelenz sind hier zu finden.

Informationen zur Hypnose in Mönchengladbach

> Weitere Informationen rund um alles zur Hypnose in Mönchengladbach sind hier auf dieser Seite.

Weitere Fragen

Natürlich können wir auch einfach Fragen persönlich besprechen. Einfach anrufen oder eine E-Mail (Wichtig: Mit Telefonnummer – gerne Handy) schreiben und wir melden uns schnellstmöglich und können auch gerne gleich einen Termin am Telefon ausmachen.

>>> Hier sind unsere Kontaktdaten.

2

Der bekannteste Anbieter aus dem Raum Aachen ist auch schon lange in Erkelenz – also gut erreichbar aus Heinsberg, Düsseldorf und Mönchengladbach sowie den Niederrhein.

Der bekannteste Anbieter aus dem Raum Aachen ist auch schon lange in Erkelenz – also gut erreichbar aus Heinsberg, Düsseldorf und Mönchengladbach sowie den Niederrhein.

Hypnose Erkelenz


Hypnose Erkelenz

Wir bieten nicht nur Yoga in Erkelenz an, sondern auch die Psychologische Beratung und Hypnose. Mitten im Herzen von Erkelenz sind wir gut erreichbar aus dem Kreis Heinsberg und für Menschen aus Mönchengladbach, Düsseldorf und auch den Raum Köln / Bergheim / Erftkreis / den Niederrhein.

Wie funktioniert Hypnose?

Sehr viel sanfter und angenehmer, als man wegen einiger TV Sendungen glauben mag. Immer wieder steht das Show Element im Vordergrund. Das aber ist nur ein kleiner Teil dessen, was Hypnose leisten kann und es hat nichts mit der Arbeit zu tun, die man in Therapie und Coaching erleben kann. Hier ist Hypnose das, was sie wirklich ausmacht: Sie ist sanft, beruhigend, hilft uns zu konzentrieren und uns selbst wieder zu stärken. In Hypnose schaffen wir es selbst, unsere Probleme zu lösen, Sorgen einmal beiseite zu schieben und das Leben einmal stressfrei zu sehen. Wir können auf einmal so viele Dinge, die wir vorher nicht geschafft hätten – und das ganz leicht. Es ist wie eine nach und nach intensivere und immer freiere Konzentration, in der wir von alleine Lösungen finden. Wir fühlen uns nachher unbeschwert und leicht und erleben uns in der Mitte unserer Kraft.

Übrigens: Ernährungsberaterin Angelika Thurn-Aufderbeck aus Erkelenz hilft beim Abnehmen!

Kann jeder Mensch hypnotisiert werden?

Na natürlich, denn wir alle sind für die sanfte Art der Hypnose empfänglich. Die Showhypnose ist nur in der Lage ca. 1/3 aller Menschen zu erreichen. Darum aber geht es nicht. Wir möchten uns gemeinsam nur dem Teil der Hypnose widmen, der sanft und achtsam ist und Menschen ein gutes Gefühl gibt. Es geht um ein respektvolles Miteinander und eine Stärkung – und diese kann jeder Mensch erleben. Wie tief man dann in Trance geht und wie sehr man „weg“ ist, das ist sehr persönlich, aber nicht wirklich so wichtig, wie man meinen möchte. Auch eine sanfte Hypnose wirkt, denn die Art und Weise der Sprache aus dem NLP ist es, die für uns wichtig und wirksam ist.

Welche Themen kann man in Hypnose bearbeiten?

Grundsätzlich ist jedes Thema möglich. Natürlich ist das Abnehmen wichtig und beliebt und auch die Raucherentwöhnung. Ebenso die Rückführung, die Erinnerung an vergessene Dinge und die Kommunikation mit Verstorbenen sowie Konfliktlösungen. In der Auflistung der Themen der Hypnose kann man jedoch nicht alle Themen beschreiben. Man kann einfach sagen, dass die Hypnose nicht auf ein Thema / Themen begrenzt ist, sondern alle Themen in Hypnose einfach anders angegangen werden.

Wie vereinbare ich am besten einen Termin?

Jeder Mensch entscheidet, ob man zuerst einen Vorab-Gesprächstermin möchte oder gleich einen Intensivtermin. Wer unsicher ist, der kann gerne den Vorabtermin wählen, aber auch beim Intensivtermin gilt der Grundsatz: Nein ist ein vollständiger Satz. Jeder Mensch entscheidet im jeweiligen Moment, was er möchte und hat sich nicht mit einem Termin verpflichtet. Wenn man sich dann nicht gut fühlt an diesem Tag, dann schaut man eben, wann man noch einen Termin wahrnehmen möchte. Druck macht genug Probleme und die aufzulösen soll das Ziel sein – und nicht sie zu vergrößern. Daher sollte das gemeinsame Arbeiten von Verständnis und lockerem Umgang geprägt sein.