Springe zum Inhalt

Beziehungsprobleme

beziehungsproblemeBeziehungsprobleme sind etwas vollkommen normales und jedes Paar kennt sie. Menschen haben unterschiedliche Ansichten und denken oder fühlen in vielen Bereichen ganz unterschiedlich. Mit Hilfe psychologischer Beratung (Eheberatung / Paarberatung) und auch mit Hypnose lassen sich hier schnell Veränderungen erreichen. Der Begriff Paartherapie ist dabei an sich unangemessen, da es nicht um krankhafte Störungen geht, sondern darum, Konflikte aufzulösen und neue Perspektiven zu finden.

Veränderung in eine Partnerschaft zu bringen ist oftmals nicht möglich, ohne dass man eine weitere Person oder ein Paar hinzuholt, die dann in der Lage sind, die Situationen aus anderen Blickwinkeln zu beleuchten. So sieht man oft auch das, was vorher verborgen schien oder nicht bewusst wurde. Ob es darum geht, sich zu trennen oder neu von vorne zu beginnen, zeigt sich oft erst während der Arbeit deutlich. Wichtig ist, dass sich alle Beteiligten möglichst bald besser fühlen, das sollte auch das Ziel sein.

Print Friendly, PDF & Email