Springe zum Inhalt

Antriebslosigkeit

AntriebslosigkeitAntriebslosigkeit ist ein Thema, das weit verbreitet ist. Auch genannt Aufschieberitis (Fachausdruck "Prokrastination") ist sie etwas, das vom Schüler über den Studenten bis zum Erwachsenen weit verbreitet ist.  Sie kann sehr viele Gesichter und Erscheinungsformen haben.

Schüler, Studenten und Auszubildende verlieren oftmals die Lust an dem, was sie lernen und brauchen dann einen neuen Motivations- und Energieschub. Aber auch sonst im Leben gibt es immer wieder Momente, in denen wir nicht weiter wollen. Uns fehlt die Motivation, wir sind nicht mehr offen für den Alltag und können ihn an sich gar nicht mehr ertragen.

Neue Perspektiven und Motivation sind wichtig und müssen so ansetzen, dass wir wieder Lust am Leben bekommen. Wenn wir das Gefühl haben, auf der Stelle zu treten, dann verlieren wir die Lust. Hypnose und Beratung sind ein gutes Team zur Veränderung, bevor es zur Depression oder zum Burn-out kommt.

Print Friendly, PDF & Email