Springe zum Inhalt

So läuft ein Termin ab

So läuft ein Termin abSo läuft ein Termin ab. Wichtig ist es, dass sich jeder Mensch bei uns bein einer Beratung oder Hypnose gut und sicher fühlt. Daher ist es auch wichtig, den Ablauf eines Termins offenzulegen. Wir haben in der Hauptsache zwei verschiedene Varianten, das Erstgespräch und den Intensivtermin, damit wir starten können. Dazwischen kannst Du frei entscheiden und hast somit nichts zu verlieren und entscheidest, ob Du uns gleich einen kleinen Vertrauensvorschuss geben magst oder erst einmal ein Kennenlernen wichtig ist.

Ein Erstgespräch beinhaltet immer eine Information über das Thema und den Ablauf, eine Anamnese (Erforschen des Themas und wichtige Informationen) sowie alle Informationen darüber, wie man daran arbeiten könnte. Hier sprechen wir auch darüber, ob es Sinn macht, mehrere Termine zu vereinbaren und wenn Ja, wie wir dann vorgehen wollen. Sonst geschieht nichts, denn hier geht es "nur" um Informationsaustausch und Vertrauensaufbau.

Ein Intensivtermin beinhaltet das Erstgespräch und dann schließt sich weitere Arbeit an. Ob hier Hypnose, Softlaser, Massagen oder andere Dinge zum Einsatz kommen, das liegt am Thema und Dir. Jeder Mensch hat seine Grenzen und seine Tagesform. es gibt nichts zu müssen und es geht darum, dass wir achtsam miteinander arbeiten.

Weitere Termine vereinbaren wir - falls erforderlich und gewünscht - so, wie es passt und es sinnvoll erscheint. Wichtig ist aber, dass wir erst einmal beginnen. Erst dann sind Aussagen möglich, was wie schnell zu verändern ist.

Termine ohne Praxisbesuch sind ebenso möglich - per Telefon, Skype oder Facetime - hier mehr informationenen!

Print Friendly, PDF & Email