Springe zum Inhalt

Hypnose beim Zahnarzt

Hilft Hypnose beim Zahnarzt und wo findet man eine Praxis, die helfen kann? Was kann Hypnose bei Zahnarztangst und Schmerzen bewirken und wie schnell / leicht ist es, Hilfe zu bekommen?

Hilft Hypnose beim Zahnarzt und wo findet man eine Praxis, die helfen kann? Was kann Hypnose bei Zahnarztangst und Schmerzen bewirken und wie schnell / leicht ist es, Hilfe zu bekommen?

Hypnose beim Zahnarzt


Wie hilft Hypnose beim Zahnarzt?

Hypnose kann beim Zahnarzt helfen und vieles leichter machen. Zum einen können wir lernen, die schlimmen Schmerzen zu verarbeiten, zum anderen können wir die Angst vor dem Zahnarzt überwinden. Die Angst ist – wie so oft – nicht wirklich angebracht, sondern vollkommen übertrieben. Natürlich machen uns die Maschinen, die Geräusche und die Umgebung unsicher. Angst aber ist hier vollkommen fehl am Platze, denn hier möchte man uns helfen und nicht uns Schaden zufügen. Es geht darum, möglichen Schaden abzuwenden. Durch die Angst kann das unmöglich werden, was dann wirklich schlimme Folgen haben kann.

Hypnose beim Zahnarzt für Kinder

Kinder sind natürlich von der Umgebung vollkommen eingeschüchtert, wie es auch in Krankenhäusern und bei Ärzten, aber auch bei Friseuren völlig normal ist. Kinder haben oft auch Angst unter der Dusche und vor vielen anderen Dingen. Wenn wir hier nicht gleich auflösend vorgehen, dann kann es dazu kommen, dass sich daraus massive Ängste entwickeln. Durch die spielerische und träumerische Arbeit mit Trance kann man dies oftmals ganz leicht verhindern. Wie immer gilt: Je früher man dagegen angeht, desto besser.

Zahnarzt mit Hypnosebehandlung finden

Viele Zahnärzte bieten es nicht direkt als Lösung an, dass man die Hypnose buchen kann. Es geht aber, dass man sich mit einem Hypnotiseur auf den Zahnarzt vorbereitet und dann auch gemeinsam Termine wahrnimmt. Ich habe erlebt, dass viele Menschen mit einer ganz normalen Begleitung schon den größten Teil ihrer Angst nehmen lassen. Die Tatsache, dass der Personal Coach / Begleiter ernsthaft bleibt, hilfreich ist und auch mit dem Zahnarzt spricht, beruhigt oft schon sehr. Hier ist bisher jeder Zahnarzt vollkommen aufgeschlossen gewesen und kooperativ. Zudem kann man mit Hypnose oder Meditation vorher in einen sehr angenehmen Zustand kommen, der schon für Ruhe sorgt.

Hypnose beim Zahnarzt in NRW

In NRW sind wir sicherlich als Ansprechpartner gut bekannt und haben dabei schon viel Erfahrung gesammelt. Da es sonst keine Liste gibt und man bei Zahnärzten an sich nie einen Ansprechpartner hat, ist es wichtig, dass man sich beides sucht – den Hypnotiseur und den Zahnarzt, der auf einen wirklich eingeht und der eine angenehme Atmosphäre bietet.

Hypnose beim Zahnarzt – die Kosten

Ein Erstgespräch ist immer möglich und bietet dann die Chance, gemeinsam zu arbeiten. Danach spricht man darüber, wie genau das Thema ist. Das ist deutlich besser, als würde man dies vorher schon festlegen. Jeder Mensch ist individuell, aber es ist sicherlich finanzierbar und sehr wichtig, es anzugehen, bevor man zu weit geht.

Hypnose beim Zahnarzt Erfahrungen

Die Erfahrungen vieler Menschen sind dann auf einmal ganz beeindruckend, wenn sie sich überwinden und sich Hilfe holen. Es geht dann auf einmal ganz leicht.

Meine persönliche Erfahrung: Ich habe immer Angst vor Zahnärzten gehabt, aber später gemerkt, was der Auslöser war. Der Zahnarzt bei dem die Angst begann, den suchte meine Mutter aus. Neben den Dingen in der Praxis, die ein Kind beeindrucken, war es die Person. Heute noch geht diese Praxis nicht für mich, aber andere Zahnärzte schon. Er sieht meinem Opa (auch wenn er nur der Mann meiner Oma war und nicht wirklich mein Opa) sehr ähnlich. Dieser ist immer betrunken, aggressiv und gewalttätig gewesen. Er schlug mich auch einige Male, zweimal musste ich lange mit Sonnenbrille gehen. Durch diese nicht verarbeiteten Erinnerungen war der Zahnarzt für mich eine Verbindung zu dem Mann, den ich hasste und vor dem ich Angst hatte. Das habe ich übertragen, dachte aber es habe mit seinem Beruf zu tun und nicht mit seiner Frisur / seinem Aussehen. Es war das innere Kind, das Angst bekam und ich habe sie als Erwachsener ebenso intensiv gespürt.

Helga (63) Ich hatte immer Angst vor Zahnärzten, aber mit den Jahren wurde es schlimmer. Man zog mir grundlos und fälschlicherweise mehrere Zähne, behandelte mich falsch und löste so immer mehr berechtigte Angst vor massiven Schmerzen und falschen Behandlungen aus. Arno hat mir geholfen, begleitete mich zu jedem Zahnarztbesuch und sogar zum Zahntechniker. Dieses Dreierteam war wirklich top und ich kann das nur empfehlen. Danke für diese tolle Hilfe.

Hanno (54) Ich hatte immer massive Zahnarztangst und brauchte drei Termine, bis ich nun immer total entspannt bin. Es ist toll, wie einfach das ging. Jetzt lebe ich ohne Schmerzen, die ich deswegen hatte, weil ich nicht zum Arzt wollte.

Manja (43) Ich hatte schon als Kind massive Zahnarztangst und war sehr schmerzempfindlich. Durch Hypnose habe ich beides nicht mehr und freue mich. Natürlich gibt es noch schönere Dinge als Zahnärzte, aber sie machen mir keine Angst mehr.

Termine und Behandlungen für Menschen zum Beispiel aus: Aachen,Bielefeld,Bochum,Bonn,Bottrop,Dortmund,Duisburg,Düsseldorf,Erkelenz,Essen,Gelsenkirchen,Hagen,Hamm,Herne,Köln,Krefeld,Leverkusen,Mönchengladbach,MG,Mülheim an der Ruhr,Münster,Oberhausen,Remscheid,Solingen,Wuppertal

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.